Ansprechpartner - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum VÖB? Wir geben Ihnen gerne die Antworten. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch am Wochenende und Feiertagen jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!
Dominik Lamminger

Dominik Lamminger

Mitglied der Geschäftsleitung
Leiter des Geschäftsbereichs Leitungsstab Strategie und Kommunikation

Telefon: +49 30 81 92 162
E-Mail: dominik.lamminger@voeb.de

Norman Schirmer

Norman Schirmer

Pressesprecher, Abteilungsdirektor
Stellvertreter des Geschäftsbereichsleiters
Geschäftsbereich Leitungsstab Strategie und Kommunikation

Telefon: +49 30 81 92 163
Mobil: +49 172 87 88 913
E-Mail: norman.schirmer@voeb.de

Sandra Malter

Sandra Malter

Abteilungsdirektorin
Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Volkswirtschaft

Telefon: +49 30 81 92 164
E-Mail: sandra.malter@voeb.de

Silke Birkholz

Silke Birkholz

Referentin
Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Volkswirtschaft

Telefon: +49 30 81 92 166
E-Mail: silke.birkholz@voeb.de

Kerstin Straka

Kerstin Straka

Assistentin
Geschäftsbereich Leitungsstab Strategie und Kommunikation

Telefon: +49 30 81 92 161
E-Mail: kerstin.straka@voeb.de

VÖB-Aktienmarkt- Prognose

19. September 2018: VÖB-Aktienmarkt-Prognose September 2018

Die Aktienexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Manfred Bucher (BayernLB), Joachim Schallmayer (DekaBank), Markus Reinwand (Helaba), Marius Schad (HSH Nordbank), Uwe Streich (LBBW) & Volker Sack (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Aktienmärkte vor. mehr

VÖB-Aktuell

3. September 2018: VÖB-Aktuell September 2018

Mit VÖB-Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr

VÖB-Zinsprognose- Spektrum

17. August 2018: VÖB-Zinsprognose August 2018

Das Zinsprognose-Spektrum des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, umfasst verschiedene Prognose-Ansätze, die eine breit fundierte Einschätzung der zukünftigen Zinsentwicklung ermöglichen. mehr