Audiobeiträge - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

Audiobeiträge

Mit dem Audio- und Video-Service bieten wir Journalisten sendefähige Interviews, Statements und O-Töne sowie Videos zu aktuellen Themen. Diese Beiträge stehen zum kostenlosen Download zur Verfügung. Printmedien steht es frei, das Material für ihre Zwecke zu nutzen oder aus diesen Beiträgen zu zitieren. Gerne informieren wir Sie über neue Beiträge beziehungsweise senden Ihnen diese automatisch zu. Nutzen Sie hierfür bitte unseren Abo-Service. Wir bitten gegebenenfalls um Sendebestätigung oder Belegexemplar an presse@voeb.de.
< 2013 2014 2015 2016 2017 2018
Dr. Otto Beierl, Stv. Präsident

31. Mai 2018 : Podcast mit Dr. Otto Beierl – Blick hinter die Kulissen: Worauf es ankommt, wenn man einen Kredit beantragt!

Bankkredite sind mit eine der wichtigsten Finanzierungsquellen. Gerade der Mittelstand setzt bewusst auf Kredite, wenn es darum geht, Betriebe zu modernisieren, in Maschinen oder Anlagen zu investieren oder ein Gebäude zu bauen. Aber auch viele Menschen, die mit dem Gedanken spielen, sich selbstständig zu machen, stehen erst einmal vor der Herausforderung, einen Kredit zu bekommen. Aber wer entscheidet über die Kreditvergabe, wie läuft das Entscheidungsverfahren und welche Kriterien sind ausschlaggebend, damit Ihre Bank Sie als kreditwürdig einschätzt? Und welche öffentliche Unterstützung gibt es? Informationen dazu hat der Stellvertretende Präsident des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) und Vorstandsvorsitzende der LfA Förderbank Bayern, Dr. Otto Beierl.

Dr. Johannes-Jörg Riegler, Präsident

23. Mai 2018 : Podcast mit Dr. Johannes-Jörg Riegler: VÖB-Jahrespressekonferenz 2018 – VÖB fordert, Banken zu entlasten

Wie geht es nach der europäischen Bankenunion weiter? Brauchen wir einen europäischen Finanzminister und wann haben die krisenbedingten Regulierungsmaßnahmen ein Ende? Beantwortet hat diese Fragen der VÖB-Präsident Dr. Johannes-Jörg Riegler auf der Jahrespressekonferenz.

Dr. Otto Beierl, Stv. Präsident

12. März 2018 : Podcast mit Dr. Otto Beierl – Förderbanken als Partner von Kunst, Kultur und Medien

Theater, Museen, Galerien, Kinos, Bibliotheken, Musikschulen: In keinem anderen Land ist das künstlerische Leben und das Kulturangebot so groß und vielseitig wie in Deutschland. Daran haben auch Förderbanken einen Anteil, denn sie unterstützen die Kultur- und Kreativwirtschaft. Mehr dazu und zu den konkreten Angeboten sagt uns der Stellvertretende Präsident des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) und Vorstandsvorsitzende der LfA Förderbank Bayern, Dr. Otto Beierl.

15. Februar 2018 : Podcast mit Erk Westermann-Lammers: Über die Zukunft der EU-Förderpolitik nach 2020

Auf EU-Ebene wird gerade heiß über den EU-Haushalt diskutiert. In den kommenden Monaten müssen sich die Mitgliedsländer darauf einigen, wofür in den Jahren nach 2020 wie viel Geld zur Verfügung stehen soll. Dabei geht es auch darum, welche Fördermittel Deutschland zur Verfügung haben wird. Wirklich wichtige Fragen, die uns alle betreffen, sagt Erk Westermann-Lammers. Er ist Vorsitzender des Ausschusses Förderbanken beim Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, und Vorstandsvorsitzender der Investitionsbank Schleswig-Holstein.

< 2013 2014 2015 2016 2017 2018

Publikationen

19. Juni 2018: Fördergeschäft in Deutschland 2008 - 2017: Aktivitäten der deutschen Förderbanken

In Deutschland sind zu einem großen Teil die Förderbanken für die öffentliche Förderung zuständig. Diese arbeiten einerseits bundesweit, andererseits als landeseigene Banken in den Regionen. mehr

Aktuelle Positionen

7. Juni 2018: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr

VÖB-Aktuell

4. Juni 2018: VÖB-Aktuell Juni 2018

Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, informiert mit VÖB-Aktuell quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzvorhaben. mehr