Bankenverband VÖB: EZB wagt endlich Korrektur - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

26. Oktober 2017: Bankenverband VÖB: EZB wagt endlich Korrektur

Iris Bethge, Hauptgeschäftsführerin
Zur heutigen Entscheidung der Europäischen Zentralbank, EZB, erklärt die Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, Iris Bethge:

"Endlich wagt die EZB weitere Maßnahmen, um ihre ultra-expansive Geldpolitik zu korrigieren. Die erneute Reduzierung der Anleihekäufe ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Die EZB sollte künftig jeden Spielraum für einen Weg aus ihrer Geldpolitik nutzen. Angesichts der Nebenwirkungen ihrer Maßnahmen ist die Rückkehr zu einer normalisierten Geldpolitik wichtiger als ein Inflationsniveau von annähernd 2 Prozent. Das Gespenst der Deflation hat die EZB längst erfolgreich vertrieben. Wir erwarten von der EZB einen transparenten Fahrplan für eine strengere Geldpolitik, diesen muss sie konsequent und zügig umsetzen.

Darüber hinaus ist es dringend geboten, den negativen Einlagezins für Banken und Sparkassen von -0,4 Prozent anzuheben. Damit wird die Ertragskraft der Banken der Eurozone gestärkt und Anreize für riskantere Anlagen reduziert. Ein höherer Einlagezins dient der Finanzstabilität.

Mit Blick auf die Blaupause der US-Notenbanken Fed würde eine erste Leitzinsanhebung frühestens ein Jahr nach dem Ende der Anleihekäufe – also nicht vor 2019 – anstehen. Sparer müssen sich somit weiterhin gedulden."

Ansprechpartner

Publikationen

21. Januar 2019: VÖB Digital: Cybersicherheit

Schon lange sind Hackerangriffe keine Fantasien von Drehbuchautoren mehr, sondern Realität. Die weltweiten Sicherheitsvorfälle nehmen im Zuge der Digitalisierung stetig zu. Der kürzlich in Deutschland bekannt gewordene Hackerangriff auf Politiker und Prominente zeigt, dass es jeden treffen kann und alle in ihrer Privatsphäre verletzlich sind. mehr

Publikationen

12. Dezember 2018: VÖB Zahlungsverkehr Dezember 2018

Mit VÖB Zahlungsverkehr informieren wir in regelmäßigen Abständen über die aktuellen Entwicklungen im nationalen und europäischen Zahlungsverkehr. mehr

Publikationen

3. Dezember 2018: VÖB Aktuell Dezember 2018

Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, informiert mit VÖB Aktuell quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzesvorhaben. mehr