Deutsche Kreditwirtschaft: Sustainable Finance braucht klare Rahmenbedingungen und Anreize - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

16. Oktober 2019: Deutsche Kreditwirtschaft: Sustainable Finance braucht
klare Rahmenbedingungen und Anreize

Berlin

Die Deutsche Kreditwirtschaft
Anlässlich der heute vorgestellten ersten Eckpunkte des Sustainable Finance-Beirats der Bundesregierung unterstrich Christian Ossig, Hauptgeschäftsführer vom Bankenverband als diesjähriger Federführer für die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) die Rolle der deutschen Banken und Sparkassen für eine klimafreundliche Wirtschaft: „Wir wollen den Wandel zu einer nachhaltigen Wirtschaft in Deutschland positiv mitgestalten. Denn ohne privates Kapital wird dieser Wandel nicht gelingen.“

In Deutschland finanzieren sich Unternehmen überwiegend über Kreditinstitute und nicht über den Kapitalmarkt. Es sind deshalb vor allem die Banken und Sparkassen, die – wenn die Rahmenbedingungen und Anreizstrukturen stimmen – die notwendigen Finanzierungsmittel auf dem Weg zu einer klimafreundlicheren Wirtschaft bereitstellen.
Für die konkrete Ausarbeitung der Sustainable Finance-Strategie hatte die Bundesregierung einen Beirat eingesetzt, in dem Spitzenverbände, die die Realwirtschaft sowie die Finanzwirtschaft repräsentieren, kaum Mitsprachemöglichkeiten haben. Ossig: „Die Deutsche Kreditwirtschaft steht bereit, um ihre Expertise einzubringen.“


Ansprechpartner

Publikationen

19. Dezember 2019: Positionspapier zum Baseler Output-Floor

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht hat Ende 2017 eine grundlegende Überarbeitung der Eigenkapitalanforderungen von Banken beschlossen („Basel IV“). Diese muss bis 2022 in der EU umgesetzt werden. mehr

Publikationen

13. Dezember 2019: VÖB Zahlungsverkehr – Dezember 2019

Mit VÖB Zahlungsverkehr informieren wir über ausgewählte Schwerpunkte im Zahlungsverkehr auf nationaler und europäischer Ebene. Ein interessantes Zahlungsverkehrsjahr 2019 neigt sich dem Ende. Was uns bewegt hat und welche Themen im nächsten Jahr wichtig sind, darüber informieren wir Sie in unserem Newsletter VÖB Zahlungsverkehr. mehr

Publikationen

2. Dezember 2019: VÖB Aktuell – Dezember 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr