Publikationen - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

Publikationen

Ob Regulierung, Digitalisierung oder Globalisierung: wir bieten Ihnen eine umfassende Auswahl an aktuellen Publikationen. Publikationen, die wir regelmäßig veröffentlichen, können Sie hier abonnieren und abbestellen.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und aufschlussreiche Lektüre.

14. Februar 2019 : Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

In den Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung informiert der VÖB über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und nimmt Stellung dazu. Die Broschüre wird regelmäßig aktualisiert.

21. Januar 2019 : VÖB Digital: Cybersicherheit – gegen die dunkle Seite der Digitalisierung

Schon lange sind Hackerangriffe keine Fantasien von Drehbuchautoren mehr, sondern Realität. Die weltweiten Sicherheitsvorfälle nehmen im Zuge der Digitalisierung stetig zu. Der kürzlich in Deutschland bekannt gewordene Hackerangriff auf Politiker und Prominente zeigt, dass es jeden treffen kann und alle in ihrer Privatsphäre verletzlich sind. Vor gut zwei Jahren raubten zudem Cyberkriminelle 81 Millionen US-Dollar von der Zentralbank von Bangladesch durch Überweisungen an ausländische Banken. Zuvor hatten die Hacker die internen Prozesse der Zentralbank ausspioniert, um sich Zugang zum Zahlungsverkehrsnetzwerk SWIFT zu verschaffen. Spätestens seit diesem Vorfall ist in der Finanzdienstleistungsbranche ebenfalls nicht mehr zu leugnen, dass Cyberrisiken eine reale Bedrohung darstellen.

12. Dezember 2018 : VÖB Zahlungsverkehr Dezember 2018

Das Kalenderjahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Die Umsetzung der Anforderungen an die starke Kundenauthentifizierung gemäß PSD2 hat den Markt in diesem Jahr, ebenso wie die Etablierung von Echtzeitzahlungen, bewegt. Beide Themen werden auch über das Jahr 2019 hinaus Treiber für Innovationen sein.
Alle Marktteilnehmer müssen sich auf diese Herausforderungen und zugleich auf deutlich mehr Vielfalt bei Produkten und Verfahren einstellen, die durch die zunehmende Digitalisierung möglich werden. Weitere regulatorische Anforderungen rund um das Zahlungskonto rufen zusätzliche Veränderungen hervor, denen sich Zahlungsdienstleister erfolgreich stellen müssen.
Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, ist als ein Verband der öffentlichen Banken in die aktuellen Entwicklungen im Zahlungsverkehr auf nationaler und europäischer Ebene fest eingebunden. Wir berichten über ausgewählte Schwerpunkte in unserem aktuellen Newsletter VÖB Zahlungsverkehr.

3. Dezember 2018 : VÖB Aktuell Dezember 2018

Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, informiert mit VÖB Aktuell quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzesvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand.

VÖB Zinsprognose Dezember 2018

30. November 2018 : VÖB Zinsprognose Dezember 2018

Die VÖB Zinsprognose umfasst verschiedene Prognose-Ansätze, die eine breit fundierte Einschätzung der zukünftigen Zinsentwicklung ermöglichen. Prognostiziert wird die langfristige Entwicklung der Rendite öffentlicher Anleihen für einen Zeitraum von zwei und sechs Monaten (Monatsdurchschnittswerte).

Banken- und Finanzmarktregulierung in Europa – Glossar

28. November 2018 : Banken- und Finanzmarktregulierung in Europa – Glossar

Die Banken- und Finanzmarktregulierung haben zahlreiche neue Abkürzungen und Begriffe mit sich gebracht. Das VÖB-Glossar zur Finanzmarktregulierung in Europa nimmt die wichtigsten Begriffe von „ABCP – Asset-Backed Commercial Paper“ über „ICAAP – Internal Capital Adequacy Assessment Process“ bis „WM – Wertpapiermitteilungen“ auf und erklärt sie prägnant.

Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU

13. November 2018 : Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU

Konkret behandelt die aktuelle Ausgabe die Einlagensicherungs-Richtlinie, die Bankenrichtlinie und -verordnung (CRD V/ CRR II) sowie das Bankenabwicklungsregime (BRRD, SRMR) im Bankaufsichtsrecht. Die Verwirklichung der Kapitalmarktunion nebst den neuen Vorschlägen zur nachhaltigen Finanzierung und die Überarbeitung von EMIR bilden die Schwerpunkte im Kapitalmarktbereich. Im Zahlungsverkehr steht die Verordnung zu grenzüberschreitenden Zahlungen (Preisverordnung) im Vordergrund. Die Mehrwertsteuersystem-Richtlinie wird im Bereich Steuern behandelt.

Aktuelle Positionen

14. Februar 2019: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr

Publikationen

21. Januar 2019: VÖB Digital: Cybersicherheit

Schon lange sind Hackerangriffe keine Fantasien von Drehbuchautoren mehr, sondern Realität. Die weltweiten Sicherheitsvorfälle nehmen im Zuge der Digitalisierung stetig zu. Der kürzlich in Deutschland bekannt gewordene Hackerangriff auf Politiker und Prominente zeigt, dass es jeden treffen kann und alle in ihrer Privatsphäre verletzlich sind. mehr

Publikationen

12. Dezember 2018: VÖB Zahlungsverkehr Dezember 2018

Mit VÖB Zahlungsverkehr informieren wir in regelmäßigen Abständen über die aktuellen Entwicklungen im nationalen und europäischen Zahlungsverkehr. mehr