Studie: Der deutsche Green Bond Markt - Für ein langfristiges Wachstum - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

22. Juni 2017: Studie: Der deutsche Green Bond Markt - Für ein langfristiges Wachstum

Studie: Der deutsche Green Bond Markt - Für ein langfristiges Wachstum
Häufig erzielen langfristige Projekte, die den Klima- und Umweltschutz sowie eine „grüne Infrastruktur“ finanzieren, keine kurzfristigen Erträge. Eine unmittelbare (Kapitalmarkt-) Finanzierung dieser Projekte ist auch aufgrund von Projektvolumen und -risiko sowie spezifischem Know-how in der Regel schwierig. Öffentliche Banken übernehmen in diesem Spannungsfeld eine Schlüsselrolle. Sie verfügen über umfangreiche Expertise in der Finanzierung von ökologisch, aber auch sozial notwendigen Projekten. Über Förderprogramme oder auch die Teilung von Risiken zwischen öffentlicher und privater Hand ermöglichen öffentliche Banken zahlreiche langfristig ausgerichtete Investitionen, die sonst nicht verwirklicht werden könnten.

Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, und seine Mitgliedsinstitute sehen den Markt für Grüne Anleihen in einer Vorreiterrolle, zu dessen positiver Entwicklung wir beitragen wollen. Vor dem Hintergrund des Transformationsprozesses in eine kohlenstoffarme, ressourceneffiziente und zukunftsorientierte Gesellschaft und zur Unterstützung des mehr denn je ambitionierten 2-Grad-Ziels der Pariser Klimakonferenz möchten wir auch die wirtschaftlichen Chancen aufzeigen, die sich für alle Marktakteure, auf Emittenten- wie auf Nachfrageseite, ergeben können.

VÖB-Aktuell

4. September 2017: VÖB-Aktuell September 2017

Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, informiert mit VÖB-Aktuell quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzvorhaben. mehr

Publikationen

11. August 2017: VÖB-Wirtschaftsampel: Die Zukunft der Staatsfinanzierung in der EU

Die aktuelle Ausgabe der VÖB-Wirtschaftsampel zeigt drei Vorschläge auf, die auf eine Verringerung der gegenseitigen Abhängigkeit von Staaten und Banken abzielen. mehr

Aktuelle Positionen

31. Juli 2017: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr