Zusammenspiel von Regulierung und Profitabilität - eine quantitative Impact-Studie für die deutschen Top-17-Banken - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

9. Juni 2017: Zusammenspiel von Regulierung und Profitabilität - eine quantitative Impact-Studie für die deutschen Top-17-Banken

Zusammenspiel von Regulierung und Profitabilität - eine quantitative Impact-Studie für die deutschen Top-17-Banken
In unserer Studie „Zusammenspiel von Regulierung und Profitabilitat“ analysieren wir die Auswirkungen der absehbaren regulatorischen Anforderungen und der damit verbundene Zusatzkosten auf die Rentabilität der deutschen Top-17-Banken. Unser Ziel ist eine quantifizierte Darstellung der Folgekosten der Regulierung.

Mit der Unterstützung unsere Mitgliedsinstitute DekaBank, DZ BANK, Bayern LB, Helaba, LBB, LBBW und NORD/LB haben wir die quantitativen Effekte anhand einer modellhaften Musterbank simuliert.

Die zweite aktualisierte Version unserer Studie kommt zu dem Ergebnis, dass die Institute vor einem massiven Anstieg ihres Anteils risikogewichteter Aktiva stehen. Daraus folgen ein umfangreicher Bedarf zusätzlichen Eigenkapitals, der einschneidende Abbau risikogewichteter Aktiva, umfangreiche Kostenreduzierungen sowie steigende Preise für Bankdienstleitungen. Regulatorische Maßnahmen, die noch nicht finalisiert sind, sollten mit Blick auf diese Ergebnisse dringend überdacht werden. Für unregulierte Finanzmarktakteure wird damit der Ausbau ihrer Aktivitäten zunehmend attraktiver.

Zudem sorgen die ausufernden Regulierungskosten im Zusammenspiel mit der aktuellen Niedrigzinsphase für eine signifikante Lücke zwischen Eigenkapitalrendite und den Kapitalkosten der Institute. Unsere Analyse zeigt, dass das Geschäftsmodell der Musterbank auf längere Sicht nicht tragfähig sein wird.

VÖB-Zinsprognose- Spektrum

6. Dezember 2017: VÖB-Zinsprognose Dezember 2017

Das Zinsprognose-Spektrum des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, umfasst verschiedene Prognose-Ansätze, die eine breit fundierte Einschätzung der zukünftigen Zinsentwicklung ermöglichen. mehr

VÖB-Aktuell

1. Dezember 2017: VÖB-Aktuell Dezember 2017

Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, informiert mit VÖB-Aktuell quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzvorhaben. mehr

Aktuelle Positionen

29. November 2017: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr