VÖB Digital - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

VÖB Digital

Die Digitalisierung verändert das Bankgeschäft tiefgreifend und stellt Banken vor enorme Herausforderungen, denen es aktiv zu begegnen gilt. Diesen Transformationsprozess wollen wir mit unserer neuen Publikationsreihe VÖB Digital aktiv mitgestalten:

Mit VÖB Digital beleuchten wir Entwicklungen bedeutender Themen und Fragestellungen für die Digitalisierung in der Kreditwirtschaft. Dabei zeigen wir nicht nur Risiken, sondern auch Chancen auf, suchen nach Lösungen, stellen Entwicklungsperspektiven dar und beziehen Position aus finanzwirtschaftlicher Sicht.
2018
Regulierung von FinTechs und Sandboxes: Welchen Rahmen brauchen Innovationstreiber im Finanzsektor?

19. November 2018 : VÖB Digital: Regulierung von FinTechs und Sandboxes

Für Banken und Finanzdienstleistungsinstitute (FDI) gelten strenge Regulierungsanforderungen. Ihre Einhaltung verursachten hohe verwaltungs- und geschäftsbezogene Kosten. Es ist daher von Vorteil, wenn FinTechs nicht als Bank oder FDI gelten, damit sie nicht durch prohibitive Regulierungskosten in ihren technologischen Innovationen gestoppt werden. Verschiedene EU-Mitgliedstaaten haben das Problem ebenfalls erkannt und Initiativen zur Regulierung von FinTechs ergriffen, mit deren Hilfe technologische Innovationen für die Erbringung von Finanzdienstleistungen und Bankgeschäften im Interesse der Konsumenten gefördert werden sollen. Auch die aktuelle Bundesregierung hat sich laut des Koalitionsvertrages das Ziel gesetzt, „Open-Innovation-Ansätze, soziale Innovationen sowie intertransdisziplinäre Ansätze zu fördern und Experimentierräume einzurichten, um innovative technische Systeme und neue Geschäftsmodelle zu erproben“. Doch wie können diese Experimentierräume aussehen? Welche Rahmen brauchen Innovationstreiber im Finanzsektor?

Blockchain – Geschäftsmodelle im digitalen Zeitalter neu denken

28. Juni 2018 : VÖB Digital: Blockchain – Geschäftsmodelle im digitalen Zeitalter neu denken

Sie gilt aktuell als Wundermittel der Digitalisierung, scheint das Potenzial zu haben, Kosten zu senken und Effizienz zu steigern, und manch einer prophezeit sogar, dass sie die Finanzwelt völlig auf den Kopf stellen wird: Die Rede ist von der Blockchain- bzw. der Distributed Ledger-Technologie (DLT). Diese Technologien könnten tatsächlich Fundament zukünftiger Innovationen sein, denn sie sind universell für vielfältige Aufgaben und Herausforderungen im digitalen Zeitalter einsetzbar.

VÖB Digital: Kryptowährungen – Fingerspitzengefühl bei der Regulierung von Bitcoin & Co. gefragt

24. Mai 2018 : VÖB Digital: Kryptowährungen – Fingerspitzengefühl bei der Regulierung von Bitcoin & Co. gefragt

Kryptowährungen – eines der Top-Schlagworte des vergangenen Jahres. Was lange Zeit im Kreis von „Technik-Freaks“ und Spekulanten als Geheimtipp galt, war plötzlich in aller Munde. Doch die mehrdimensionale Diskussion um Bitcoins & Co. zeigte auch, dass es häufig an grundlegendem Wissen fehlt, was Kryptowährungen wirklich sind, wie sie funktionieren und welche Vor- und Nachteile sie bieten.

2018

Publikationen

12. Dezember 2018: VÖB Zahlungsverkehr Dezember 2018

Mit VÖB Zahlungsverkehr informieren wir in regelmäßigen Abständen über die aktuellen Entwicklungen im nationalen und europäischen Zahlungsverkehr. mehr

Publikationen

3. Dezember 2018: VÖB Aktuell Dezember 2018

Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, informiert mit VÖB Aktuell quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzesvorhaben. mehr

Publikationen

28. November 2018: Glossar zur Banken- und Finanzmarktregulierung in Europa – 3. Auflage

Die dritte Auflage des VÖB-Glossar zur Banken- und Finanzmarktregulierung in Europa nimmt die wichtigsten Begriffe von „ABCP – Asset-Backed Commercial Paper“ über „ICAAP – Internal Capital Adequacy Assessment Process“ bis „WM – Wertpapiermit-teilungen“ auf und erklärt sie prägnant. mehr