Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

13. Mai 2019: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

In den Aktuellen Positionen zur Banken-und Finanzmarktregulierung (PDF) informiert der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und nimmt Stellung dazu. Die Broschüre wird regelmäßig aktualisiert.


The English version of the Current positions on the regulation of banks and financial markets (may 2019) can be found here.







Aktuelle Themen
  • EU-Umsetzung von Basel IV
  • Sustainable Finance
  • NEU: Diskussion des Europäischen Einlagensicherungssystems
  • Der Brexit und die Finanzbranche
  • EU-Förderpolitik nach 2020
  • NEU: Infrastrukturfinanzierung 2020
  • Regulatorische Anforderungen an Auslagerungen
  • Digitalisierung, Innovationen und Zahlungsverkehr
  • Anforderungen an die Bank-IT
  • NEU: Digitalisierung des Wertpapiergeschäftes
  • Maßnahmen im Kampf gegen Geldwäsche
  • NEU: Anzeigepflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen
  • Reform des AGB-Rechts

Publikationen

4. Juli 2019: VÖB Digital: Künstliche Intelligenz in der Kreditwirtschaft

Im aktuellen VÖB Digital zeichnen wir die Entwicklung der KI nach und klären auf, welche Leistungsfähigkeit sie heute tatsächlich erreicht. Zudem wollen wir aufzeigen, in welchen Bereichen KI Einfluss auf die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit von Banken nehmen wird. mehr

Publikationen

2. Juli 2019: Regulierung und Aufsicht im Bankensektor - Ein Überblick über die Institutionen

Unsere Publikation (inkl. A3-Poster) gibt Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten Institutionen im Bereich der Regulierung und Aufsicht im Bankensektor sowie ihre jeweiligen Hauptaufgaben. mehr

Publikationen

24. Juni 2019: Fördergeschäft in Deutschland 2009 - 2018: Aktivitäten der deutschen Förderbanken

Die 19 Förderbanken des Bundes und der Bundesländer setzen den Großteil der öffentlichen Förderung in Deutschland um. mehr