Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

7. März 2017: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung


In den Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung (PDF) informiert der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und nimmt Stellung dazu. Die Broschüre wird regelmäßig aktualisiert.

The English version of the Current positions on banking and financial markets regulation can be found here.



Aktuelle Themen
  • Neue Kapitalanforderungen: auf dem Weg zu Basel IV?
  • Überarbeitung der Europäischen Bankenverordnung (CRR II) und Bankenrichtlinie (CRD V)
  • Brexit
  • Europäische Einlagensicherung
  • Harmonisierung der MREL- und TLAC-Anforderungen sowie der Bail-in-Haftungskaskade
  • Leverage Ratio
  • IFRS 9 Impairment
  • Europäische Kapitalmarktunion
  • Nationale Umsetzung MiFID II und Anlegerschutz
  • Überarbeitung der Kompetenzen der EU-Aufsichtsbehörden
  • Abgeltungsteuer
  • Nationale Umsetzung der Zahlungsdienstleisterrichtlinie (PSD II)

Publikationen

3. April 2017: Celebration of the 60th Anniversary of the Treaty of Rome: “Savings Investment and Finance at the Service of the European Idea”

Joint statement by the banking, insurance and finance communities of the six founding countries signatories to the Rome Treaty: Belgium, France, Germany, Italy, Luxembourg and the Netherlands. mehr

Publikationen

29. März 2017: Positionspapier "Brexit"

Wir bedauern das Ergebnis des Referendums in Großbritannien vom Juni 2016 und den bevor-stehenden Austritt der zweitgrößten EU-Volks-wirtschaft aus der Europäischen Union. Wir treten mit Blick auf die Verhandlungen sowie die Zukunft der EU ein für: mehr

Publikationen

28. März 2017: Regulatorische Anforderungen an die Kreditwirtschaft - Umsetzungsplanung 2020

Die regulatorischen Anforderungen an Kreditinstitute und Akteure an den Finanzmärkten sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. Ein Trend, der sich in den nächsten Jahren fortsetzen wird. mehr