VÖB Wirtschaftsampel - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

VÖB Wirtschaftsampel

Mit der VÖB Wirtschaftsampel stellen wir Vorhaben der Bankenregulierung in einen volkswirtschaftlichen Zusammenhang und zeigen Wechselwirkungen auf. Auf wenigen Seiten skizzieren wir mögliche Auswirkungen von regulatorische Vorhaben auf die deutsche und europäische Wirtschaft.
2018 2017 2016 <
VÖB Economic Alert: European Banking Union – an economic perspective

28. März 2018 : VÖB Economic Alert: European Banking Union – an economic perspective

Discussions regarding the progress of the European Banking Union particularly revolve around supervisory issues. The Banking Union is comprised of three pillars, of which the first two are already in place and fully operational. The first pillar to be established was the Single Supervisory Mechanism (SSM) as the prudential supervisor of financial institutions. The second pillar, the Single Resolution Mechanism (SRM), was established in January 2016. A potential third pillar of the European Banking Union is a common system for deposit protection – yet to be discussed. However, the economic perspective must not be left out: Regarding the prerequisites for a tight integration of the banking sector in the euro area, there is still room for improvement. Before focusing on the third pillar, i.e. the European Deposit Insurance Scheme (EDIS), efforts should be made to create essential economic elements of a Banking Union.

VÖB-Wirtschaftsampel: Bankenunion – Bestandsaufnahme aus der ökonomischen Perspektive

28. März 2018 : VÖB-Wirtschaftsampel: Bankenunion – Bestandsaufnahme aus der ökonomischen Perspektive

Die Fortschritte der europäischen Bankenunion werden insbesondere aus dem regulatorischen Blickwinkel diskutiert. Die Bankenunion umfasst drei Säulen, von denen zwei bereits errichtet wurden. Als erste Säule wurde der einheitliche Bankenaufsichtsmechanismus etabliert. Als zweite Säule wurde zum Januar 2016 der einheitliche Bankenabwicklungsmechanismus eingerichtet. Als mögliche dritte Säule der europäischen Bankenunion steht eine gemeinsame Einlagensicherung zur Diskussion. Der ökonomische Blickwinkel darf jedoch nicht außen vor gelassen werden: Die Voraussetzungen für eine hohe Integration des Bankensektors der Eurozone sind ausbaufähig. Bevor die dritte Säule der Bankenunion, die europäische Einlagensicherung EDIS in den Mittelpunkt gerückt wird, sollten Anstrengungen unternommen werden, um wesentliche ökonomische Elemente einer Bankenunion herzustellen.

VÖB Economic Alert: Brexit and its implications

22. März 2018 : VÖB Economic Alert: Brexit and its implications

At first glance, the immediate economic implications of Brexit for the UK economy would appear to be limited. If we take a closer look, however, a less favourable picture starts to emerge: the British economy is already feeling the strain of Brexit, but that the negative impact is currently being masked by the brisk global economy.

VÖB-Wirtschaftsampel: Der Brexit und seine Folgen

22. März 2018 : VÖB-Wirtschaftsampel: Der Brexit und seine Folgen

Auf den ersten Blick erscheinen die unmittelbaren konjunkturellen Auswirkungen des Brexit auf die britische Wirtschaft überschaubar. Bei genauerer Betrachtung ergibt sich allerdings ein ungünstigeres Bild: der Brexit belastet die britische Wirtschaft bereits, das Ausmaß der negativen Folgen wird derzeit aber durch die starke Weltwirtschaft kaschiert.

2018 2017 2016 <

Aktuelle Positionen

17. Oktober 2019: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr

Publikationen

16. Oktober 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – Oktober 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Dr. Ulrich Kater (DekaBank), Birgit Henseler (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

16. September 2019: VÖB Aktuell – September 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr