VÖB-Wirtschaftsampel: Bankenunion – Bestandsaufnahme aus der ökonomischen Perspektive - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

28. März 2018: VÖB-Wirtschaftsampel: Bankenunion – Bestandsaufnahme aus der ökonomischen Perspektive

VÖB-Wirtschaftsampel: Bankenunion – Bestandsaufnahme aus der ökonomischen Perspektive
Die Fortschritte der europäischen Bankenunion werden insbesondere aus dem regulatorischen Blickwinkel diskutiert. Die Bankenunion umfasst drei Säulen, von denen zwei bereits errichtet wurden. Als erste Säule wurde der einheitliche Bankenaufsichtsmechanismus etabliert. Als zweite Säule wurde zum Januar 2016 der einheitliche Bankenabwicklungsmechanismus eingerichtet. Als mögliche dritte Säule der europäischen Bankenunion steht eine gemeinsame Einlagensicherung zur Diskussion. Der ökonomische Blickwinkel darf jedoch nicht außen vor gelassen werden: Die Voraussetzungen für eine hohe Integration des Bankensektors der Eurozone sind ausbaufähig. Bevor die dritte Säule der Bankenunion, die europäische Einlagensicherung EDIS in den Mittelpunkt gerückt wird, sollten Anstrengungen unternommen werden, um wesentliche ökonomische Elemente einer Bankenunion herzustellen.

Publikationen

28. Juni 2018: VÖB digital: Blockchain

Sie gilt aktuell als Wundermittel der Digitalisierung, scheint das Potenzial zu haben, Kosten zu senken und Effizienz zu steigern, und manch einer prophezeit sogar, dass sie die Finanzwelt völlig auf den Kopf stellen wird: Die Rede ist von der Blockchain- bzw. der Distributed Ledger-Technologie (DLT). mehr

Publikationen

19. Juni 2018: Fördergeschäft in Deutschland 2008 - 2017: Aktivitäten der deutschen Förderbanken

In Deutschland sind zu einem großen Teil die Förderbanken für die öffentliche Förderung zuständig. Diese arbeiten einerseits bundesweit, andererseits als landeseigene Banken in den Regionen. mehr

Aktuelle Positionen

7. Juni 2018: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr