SRB-Jahresbericht 2017 - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

27. Juli 2018: SRB-Jahresbericht 2017

Der Ausschuss für die einheitliche Abwicklung (SRB) hat Mitte Juli 2018 seinen nunmehr dritten Jahresbericht veröffentlicht. Ohne Berücksichtigung des Boards hat der SRB aktuell 255 Mitarbeiter (113 Neueinstellungen im Jahr 2017). Um seine Verwaltungskosten zu decken, hat der SRB im Jahre 2017 ca. 83 Millionen Euro von den beitragspflichtigen Instituten erhoben.

Im Hinblick auf die Abwicklungsplanung ist bis Ende 2017 für 106 Institutsgruppen, die in den direkten SRB-Zuständigkeitsbereich fallen, der Entwurf eines Abwicklungsplanes erstellt worden. Zudem ist für 30 dieser Institutsgruppen ein Abwicklungskollegium eingerichtet worden. Ferner hat der SRB als „Host“-Abwicklungsbehörde an fünf weiteren Abwicklungsplänen von Institutsgruppen mitgewirkt, deren Länder nicht am SSM/SRM teilnehmen. Der SRB plant, grundsätzlich bis Ende 2020 für alle Institutsgruppen, für die er direkt zuständig ist, den Entwurf eines Abwicklungsplanes zu erarbeiten. Ende 2017 hat der SRB für erste Institutsgruppen auch verbindliche MREL-Quoten festgesetzt.

Für 504 Institutsgruppen der weniger bedeutenden Institute sind entsprechende Entwürfe eines Abwicklungsplanes von den national zuständigen Abwicklungsbehörden erarbeitet worden. Davon hätten sechs Institutsgruppen eine indikative MREL-Quote mitgeteilt bekommen.

Publikationen

19. Dezember 2019: Positionspapier zum Baseler Output-Floor

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht hat Ende 2017 eine grundlegende Überarbeitung der Eigenkapitalanforderungen von Banken beschlossen („Basel IV“). Diese muss bis 2022 in der EU umgesetzt werden. mehr

Publikationen

13. Dezember 2019: VÖB Zahlungsverkehr – Dezember 2019

Mit VÖB Zahlungsverkehr informieren wir über ausgewählte Schwerpunkte im Zahlungsverkehr auf nationaler und europäischer Ebene. Ein interessantes Zahlungsverkehrsjahr 2019 neigt sich dem Ende. Was uns bewegt hat und welche Themen im nächsten Jahr wichtig sind, darüber informieren wir Sie in unserem Newsletter VÖB Zahlungsverkehr. mehr

Publikationen

2. Dezember 2019: VÖB Aktuell – Dezember 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr