SSM- und EBA-Stresstests 2017/2018 - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

23. Mai 2017: SSM- und EBA-Stresstests 2017/2018

Im März 2017 hat die Europäische Zentralbank (EZB) einen EU-weiten Stresstest (Sensitivitätsanalyse der Zinsänderungsrisiken im Anlagebuch) bei den bedeutenden Instituten durchgeführt. Im Rahmen des Supervisory Review and Evaluation Process (SREP) werden die Institute voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2017 über die Ergebnisse informiert.
Darüber hinaus hat die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) im Februar 2017 angekündigt, den EBA-Stresstest 2018 zu Beginn des Jahres 2018 durchzuführen, wobei die Übung auch die Auswirkun-gen der Umsetzung von IFRS 9 zum Gegenstand haben wird. Die Bekanntgabe der Stresstestergebnisse ist für Mitte 2018 geplant. Die EBA wird die Methodik und die Templates für den Stresstest in Abstimmung mit den zuständigen Auf-sichtsbehörden zeitnah überarbeiten. Eine Einbeziehung der Kreditwirtschaft ist für Sommer 2017 geplant. Aufgrund der Erstanwendung von IFRS 9 ab dem 1. Januar 2018 stehen die Institute vor großen Herausforderungen hinsichtlich der FINREP-Meldung und der Durchführung des Stresstests, der bereits im ersten Halbjahr auf IFRS 9-Zahlen basieren soll. Vor diesem Hintergrund erscheint eine Verschiebung der FINREP-Meldung und der Durchführung des Stresstests sinnvoll.

Publikationen

2. Dezember 2019: VÖB Aktuell – Dezember 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr

Publikationen

18. November 2019: VÖB-Wirtschaftsampel: „Basel IV“ und die Realwirtschaft

Traditionell gilt die deutsche Wirtschaft, insbesondere der Mittelstand, als bankenfinanziert. Ausgehend von diesem Befund beleuchtet die aktuelle Ausgabe der VÖB-Wirtschaftsampel die Nebenwirkungen, die regulatorische Verschärfungen für Banken auf die Realwirtschaft entfalten können. mehr

Publikationen

31. Oktober 2019: Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU

Unsere VÖB-Standardwerk umfasst wesentliche Entwicklungen im Bankaufsichtsrecht, im Kapitalmarktbereich sowie in den Bereichen Steuern und Zahlungsverkehr. Weiterhin enthält die Publikation Kapitel über den Verbraucherschutz, die Geldwäschebekämpfung, Wettbewerb und Beihilfe sowie Zivil- und Verfahrensrecht. mehr