Auf dem Weg zu „Basel IV“ - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

17. August 2016: Auf dem Weg zu „Basel IV“

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht arbeitet derzeit an den Abschlussarbeiten zu Basel III („Basel IV“). Die Finalisierung des äußert umfänglichen Reformpakets soll bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein. Erste Ergebnisse der aufsichtlichen Auswirkungsstudie sowie Untersuchungen der Kreditwirtschaft prognostizieren durch „Basel IV“ eine dramatische Erhöhung der risikogewichteten Aktiva (RWA).

Für deutsche Institute droht eine Verdoppelung. Die Kernkapitalquote der deutschen Institute würde um über 4pp sinken. Da zusätzliches Kapital in der derzeitigen Marktsituation nur schwer zu beschaffen ist, müsste massiv Kreditvolumen abgebaut werden.

Die Studien zeigen auch, dass die deutschen Institute im internationalen Vergleich überproportional belastet würden. Die politische Wahrnehmung von „Basel IV“ hat sich vor dem Hintergrund der abzusehenden Auswirkungen auf Finanz- und Realwirtschaft deutlich verändert. Es mehren sich die Stimmen, die eine deutliche Absenkung der vorgeschlagenen Kapitalanfor-derungen sowie ein Überdenken der Einschränkung bankinterner Risikobemessungsverfahren fordern. Entsprechende Überlegungen unterstützen wir nach-drücklich. Unumgänglich ist unseres Erachtens auch, vor der Verabschiedung von „Basel IV“ eine weitere Auswirkungsstudie durchzuführen.

Publikationen

2. Dezember 2019: VÖB Aktuell – Dezember 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr

Publikationen

18. November 2019: VÖB-Wirtschaftsampel: „Basel IV“ und die Realwirtschaft

Traditionell gilt die deutsche Wirtschaft, insbesondere der Mittelstand, als bankenfinanziert. Ausgehend von diesem Befund beleuchtet die aktuelle Ausgabe der VÖB-Wirtschaftsampel die Nebenwirkungen, die regulatorische Verschärfungen für Banken auf die Realwirtschaft entfalten können. mehr

Publikationen

31. Oktober 2019: Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU

Unsere VÖB-Standardwerk umfasst wesentliche Entwicklungen im Bankaufsichtsrecht, im Kapitalmarktbereich sowie in den Bereichen Steuern und Zahlungsverkehr. Weiterhin enthält die Publikation Kapitel über den Verbraucherschutz, die Geldwäschebekämpfung, Wettbewerb und Beihilfe sowie Zivil- und Verfahrensrecht. mehr