Aufsichtsprioritäten der EZB für 2019 - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

31. Oktober 2018: Aufsichtsprioritäten der EZB für 2019

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat Ende Oktober 2018 ihre Aufsichtsprioritäten für das Jahr 2019 veröffentlicht. Die Schwerpunkte basieren auf einer in Zusammenarbeit mit den nationalen Aufsichtsbehörden durchgeführten Risikoidentifikation und -bewertung hinsichtlich der wesentlichen Herausforderungen für die beaufsichtigten Institute.

Die Aufsichtsprioritäten setzen mit Ausnahme der „Geschäftsmodelle“, zu denen bereits im Jahre 2018 wichtige Aufsichtstätigkeiten abgeschlossen wurden, in wesentlichen Teilen auf denen des Vorjahres auf. Sie umfassen die Themenkomplexe Kreditrisiko (notleidende Kredite, Kreditvergaberichtlinien von Banken, Qualität von Immobilienengagements und Leveraged-Finance-Positionen), Risikomanagement (Überprüfung interner Modelle, ICAAP und ILAAP, IT- und Cyberrisiken sowie Stresstests) und Aktivitäten mit mehreren Risikodimensionen (Vorbereitungen auf den Brexit, Überprüfung des Handelsbuches sowie Prüfungen zu Handelsund Marktrisikoaspekten).

Die EZB weist darauf hin, dass die genannten Aufsichtsschwerpunkte nicht als abschließend zu verstehen sind und je nach spezifischem Risikoprofil im Einzelfall auch andere Aufsichtsprioritäten denkbar sind.

Publikationen

2. Dezember 2019: VÖB Aktuell – Dezember 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr

Publikationen

18. November 2019: VÖB-Wirtschaftsampel: „Basel IV“ und die Realwirtschaft

Traditionell gilt die deutsche Wirtschaft, insbesondere der Mittelstand, als bankenfinanziert. Ausgehend von diesem Befund beleuchtet die aktuelle Ausgabe der VÖB-Wirtschaftsampel die Nebenwirkungen, die regulatorische Verschärfungen für Banken auf die Realwirtschaft entfalten können. mehr

Publikationen

31. Oktober 2019: Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU

Unsere VÖB-Standardwerk umfasst wesentliche Entwicklungen im Bankaufsichtsrecht, im Kapitalmarktbereich sowie in den Bereichen Steuern und Zahlungsverkehr. Weiterhin enthält die Publikation Kapitel über den Verbraucherschutz, die Geldwäschebekämpfung, Wettbewerb und Beihilfe sowie Zivil- und Verfahrensrecht. mehr