Bereitstellung von Informationen zur Abwicklungsplanung - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

21. Mai 2018: Bereitstellung von Informationen zur Abwicklungsplanung

Mitte April 2018 hat die EBA ihren endgültigen Entwurf zur Über-arbeitung ihres technischen Implementierungsstandards (ITS) hinsichtlich der Bereitstellung von Informationen für die Erstellung von Abwicklungsplänen veröffentlicht. Mit der Überarbeitung des ITS sollen im Kern drei Ziele verfolgt werden:


  1. Klarstellung, dass die Abwicklungsbehörden explizit ermächtigt werden sollen, den Umfang des ITS zu reduzieren, sofern für das betreffende Institut vereinfachte Anforderungen zur Abwicklungsplanung nach Art. 4 BRRD gelten,
  2. Anpassungen auf Basis der gesammelten Erfahrungen der Abwicklungs- und Aufsichtsbehörden sowie
  3. Anpassungen mit Blick auf die BRRD-Überarbeitung.
Nach der EBA-Empfehlung sollen im Rahmen der erstmaligen Anwendung des Erhebungsbogens die Daten bis spätestens Ende Mai 2019 (auf Basis von Daten zum Stichtag 31. Dezember 2018) an die Abwicklungsbehörden übermittelt werden. Ab dem Jahr 2020 sollen die Daten jeweils bis spätestens Ende April eingereicht werden. Ferner stellt die EBA klar, dass der überarbeitete ITS-Entwurf weiterhin nur Empfehlungscharakter hat. Demnach obliegt es nach Art. 11 BRRD der Abwicklungsbehörde zu entscheiden, in welchem Umfang sie auf den überarbeiteten Erhebungsbogen zurückgreift beziehungsweise welche Institute Erleichterungen erhalten sollen.

Publikationen

19. Dezember 2019: Positionspapier zum Baseler Output-Floor

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht hat Ende 2017 eine grundlegende Überarbeitung der Eigenkapitalanforderungen von Banken beschlossen („Basel IV“). Diese muss bis 2022 in der EU umgesetzt werden. mehr

Publikationen

13. Dezember 2019: VÖB Zahlungsverkehr – Dezember 2019

Mit VÖB Zahlungsverkehr informieren wir über ausgewählte Schwerpunkte im Zahlungsverkehr auf nationaler und europäischer Ebene. Ein interessantes Zahlungsverkehrsjahr 2019 neigt sich dem Ende. Was uns bewegt hat und welche Themen im nächsten Jahr wichtig sind, darüber informieren wir Sie in unserem Newsletter VÖB Zahlungsverkehr. mehr

Publikationen

2. Dezember 2019: VÖB Aktuell – Dezember 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr