Beschwerdebericht im Bankwesen - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

22. Februar 2019: Beschwerdebericht im Bankwesen

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) und die Bundesanstalt für Finanzdienst-
leistungsaufsicht (BaFin) haben im Januar 2019 einen Vorschlag zur vollständigen Umsetzung der Leitlinien zur Beschwerde-
abwicklung für den Wertpapierhandel (ESMA) und das Bankwesen (EBA) unterbreitet, um die Informationspflicht der Institute über Kundenbeschwerden gegenüber den Aufsichtsbehörden auf nationaler Ebene zu berücksichtigen. Derzeit besteht lediglich über die MaComp eine Pflicht zur Erstellung eines Beschwerdeberichtes für Wertpapierdienstleistungen.
Von BaFin und BMF wurde daher vorgeschlagen, eine entsprechende Berichtspflicht für das Bankwesen in Form einer Selbstverpflichtung der Institute zu konstituieren. Um eine möglichst einheitliche Umsetzung dieser Berichtspflicht zu ermöglichen, wurde zudem ein entsprechendes Melde-Template entwickelt. Für den Fall, dass keine Bereitschaft zur Umsetzung dieser Anforderung in Form einer Selbstverpflichtung besteht, hat das BMF gesetzgeberische Maßnahmen zur Schaffung der erforderlichen Rechtsgrundlage angekündigt. Es ist geplant, zu diesem Vorschlag im Rahmen der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) Stellung zu nehmen.

Publikationen

24. Juni 2019: Fördergeschäft in Deutschland 2009 - 2018: Aktivitäten der deutschen Förderbanken

Die 19 Förderbanken des Bundes und der Bundesländer setzen den Großteil der öffentlichen Förderung in Deutschland um. mehr

Publikationen

4. Juni 2019: VÖB Aktuell – Juni 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr

Publikationen

17. Mai 2019: VÖB Zahlungsverkehr – Mai 2019

Mit VÖB Zahlungsverkehr informieren wir in regelmäßigen Abständen über die aktuellen Entwicklungen im nationalen und europäischen Zahlungsverkehr. mehr