Diversität in Vorständen und Aufsichtsräten - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

12. Juli 2016: Diversität in Vorständen und Aufsichtsräten

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat am 8. Juli 2016 einen Bericht zur Zusammensetzung von Vorständen und Aufsichtsräten in Europa im Hinblick auf ihre Diversität veröffentlicht. Beleuchtet wird der Stand der Umsetzung in 873 Kreditinstituten und Investmentgesellschaften aus 29 Ländern.

Die EBA bewertet insbesondere die Diversität des Alters, der Ausbildung, des fachlichen Hintergrundes, der geografischen Herkunft und des Geschlechtes. Die Diversität sei gerade im Hinblick auf die Repräsentanz von Frauen in Leitungs- und Aufsichtsgremien verbesserungswürdig. Bisher hätten nur ein Drittel der Banken eine Policy zur Erhöhung der Diversität eingeführt. Davon hätten nur zwei Drittel die Genderthematik berücksichtigt. Ein entsprechender EBA-Standard hierzu steht noch aus.

Darüber hinaus sollten sich die Institute bemühen, die Altersstruktur und den fachlichen Hintergrund in den Leitungsgremien deutlicher zu diversifizieren. Eine höhere Diversität könne den Entscheidungsfindungsprozess für strategische Zielsetzungen und Risikoübernahmen weiter verbessern, da eine größere Bandbreite an Sichtweisen, Erfahrungen, Werten und Hintergründen das Herdenverhalten und Gruppendenken in den relevanten Gremien verringere. Die EBA beabsichtigt, die Entwicklung auch weiterhin zu beobachten und im Rahmen regelmäßiger Berichterstattungen zu analysieren.

Publikationen

19. Dezember 2019: Positionspapier zum Baseler Output-Floor

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht hat Ende 2017 eine grundlegende Überarbeitung der Eigenkapitalanforderungen von Banken beschlossen („Basel IV“). Diese muss bis 2022 in der EU umgesetzt werden. mehr

Publikationen

13. Dezember 2019: VÖB Zahlungsverkehr – Dezember 2019

Mit VÖB Zahlungsverkehr informieren wir über ausgewählte Schwerpunkte im Zahlungsverkehr auf nationaler und europäischer Ebene. Ein interessantes Zahlungsverkehrsjahr 2019 neigt sich dem Ende. Was uns bewegt hat und welche Themen im nächsten Jahr wichtig sind, darüber informieren wir Sie in unserem Newsletter VÖB Zahlungsverkehr. mehr

Publikationen

2. Dezember 2019: VÖB Aktuell – Dezember 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr