EBA-Leitlinien zum SREP und zu bankinternen Stresstests - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

1. Januar 2018: EBA-Leitlinien zum SREP und zu bankinternen Stresstests

Die Europäische Aufsichtsbehörde (EBA) hat im Oktober 2017 zwei Konsultationspapiere zur Überarbeitung der Leitlinien zum SREP sowie zu aufsichtlichen und bankinternen Stresstests veröffentlicht. In unserer Stellungnahme fordern wir einen möglichst späten Termin des Inkrafttretens. Mit Bezug zum SREP weisen wir insbesondere darauf hin, dass sich die grundsätzlich begrüßenswerte Unterscheidung zwischen den harten Kapitalanforderungen (Pillar 2 Requirements, P2R) und der Kapitalempfehlung (Pillar 2 Guidance, P2G) an den aktuellen Entwürfen zur Überarbeitung der CRD orientieren und nicht zu restriktiv ausgestaltet sein sollte.
Zudem sollte die vollständige Verrechnung der P2G mit dem Kapitalerhaltungspuffer klargestellt werden. Eine Mindestvorgabe für die P2G bewerten wir kritisch. Ergänzend soll konkretisiert werden, dass die P2G beim maximal ausschüttungsfähigen Betrag (Maximum Distributable Amount, MDA) nicht zu berücksichtigen ist, weil sie genau für diesen Zweck ursprünglich auch eingeführt wurde.
In der Stellungnahme zu den Leitlinien zu bankinter-nen Stresstests kritisieren wir vor allem den Detaillierungsgrad der Anforderungen und schlagen insbesondere für kleinere Institute Ausnahmen von den Anforderungen zur Dateninfrastruktur und zu inversen Stresstests vor.

Aktuelle Positionen

17. Oktober 2019: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr

Publikationen

16. Oktober 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – Oktober 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Dr. Ulrich Kater (DekaBank), Birgit Henseler (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

16. September 2019: VÖB Aktuell – September 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr