Leitlinien zur Eignungsbeurteilung - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

16. Oktober 2017: Leitlinien zur Eignungsbeurteilung

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat Ende September 2017 gemeinsam mit der ESMA die endgültige Fassung der Leitlinien zur Beurteilung der Eignung von Mitgliedern des Leitungsorgans und Inhabern von Schlüsselfunktionen veröffentlicht. Die Leitlinien gehen auf die Überarbeitung der Governance-Anforderungen der CRD zurück und haben die Harmonisierung der europäischen Aufsichtspraxis zum Ziel. Die Leitlinien sind ab dem 30. Juni 2018 anzuwenden und ersetzen die bestehenden EBA-Leitlinien (EBA/GL/2012/06).
Insbesondere konkretisiert die EBA, welche Eignungskriterien jeweils zu stellen sind. Im Rahmen der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) hatten wir die restriktiven Anforderungen an die Unabhängigkeit von Aufsichts- und Verwaltungsräten – auch mit Blick auf die vermuteten Interessenkonflikte bei politischen Ämtern – kritisiert. Die Leitlinien wurden in dieser Hinsicht zwar leicht überarbeitet, werden aber weiterhin als zu weitreichend erachtet. In ihrem Journal vom Oktober 2017 hat die BaFin angekündigt, dass sie die Leitlinien, soweit es die Anforderungen an die formelle Unabhängigkeit von Aufsichts- und Verwaltungsräten betrifft, nicht umzusetzen gedenkt.

Publikationen

1. April 2019: VÖB Digital: Eigenregie oder Outsourcing?

Eine starke deutsche und europäische Volkswirtschaft braucht starke heimische Banken. Wie erfolgreich sich die deutschen und europäischen Banken im internationalen Wettbewerb positionieren werden, hängt entscheidend davon ab, wie ihnen die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle und -prozesse gelingt. mehr

Publikationen

28. März 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – März 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Michael Klawitter (DekaBank), Christoph Kutt (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

18. März 2019: VÖB-Positionen zur Europawahl 2019

Im Mai werden die Weichen für die Stabilität und Zukunftsfähigkeit Europas gestellt. Damit die deutschen und europäischen öffentlichen Banken weiterhin ihren starken Beitrag zu einem wettbewerbsfähigen Europa leisten können, brauchen wir zukunftsorientierte Rahmenbedingungen. mehr