MaRisk: Planungen der Aufsicht - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

29. Mai 2019: MaRisk: Planungen der Aufsicht

Die deutsche Aufsicht hat die Kreditwirtschaft im Mai 2019 im Fachgremium MaRisk darüber informiert, wie sie zukünftig mit Leitlinien der EBA umgehen wird, zu deren Umsetzung sie sich verpflichtet und die sich inhaltlich auf die MaRisk auswirken könnten.
Dabei hat die Aufsicht vier Fälle unterschie-
den, die im Wesentlichen darauf hinaus-
laufen, dass die jeweiligen Anforderungen bereits in den MaRisk enthalten sind (in der Regel weniger granular) oder nicht. Sofern ein Anpassungsbedarf der MaRisk oder eines anderen Rundschreibens besteht, gelten die neuen Vorgaben jeweils erst nach Abschluss der Novellierung.
Andernfalls kann es zukünftig möglich sein, dass EBA-Leitlinien auch von den weniger bedeu-
tenden Instituten mittelbar oder unmittelbar angewendet werden müssen. Die Aufsicht ist auf verschiedene EBA-Leitlinien näher eingegangen, die im Rahmen der fünften MaRisk-Novelle noch nicht (vollständig) berücksichtigt wurden.
Dabei wurde bekannt, dass voraussichtlich im Juni 2019 neue EBA-Leitlinien zur Kreditvergabe und -überwachung zur Konsultation gestellt werden, die sich auf diverse Module der MaRisk auswirken können.
Wir nehmen an, dass diese Leitlinien im Rahmen der sechsten MaRisk-Novelle – neben den Leitlinien zu Auslagerungen – berücksichtigt werden.

Publikationen

18. November 2019: VÖB-Wirtschaftsampel: „Basel IV“ und die Realwirtschaft

Traditionell gilt die deutsche Wirtschaft, insbesondere der Mittelstand, als bankenfinanziert. Ausgehend von diesem Befund beleuchtet die aktuelle Ausgabe der VÖB-Wirtschaftsampel die Nebenwirkungen, die regulatorische Verschärfungen für Banken auf die Realwirtschaft entfalten können. mehr

Publikationen

31. Oktober 2019: Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU

Unsere VÖB-Standardwerk umfasst wesentliche Entwicklungen im Bankaufsichtsrecht, im Kapitalmarktbereich sowie in den Bereichen Steuern und Zahlungsverkehr. Weiterhin enthält die Publikation Kapitel über den Verbraucherschutz, die Geldwäschebekämpfung, Wettbewerb und Beihilfe sowie Zivil- und Verfahrensrecht. mehr

Aktuelle Positionen

17. Oktober 2019: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr