Stresstest-Grundsätze vom BCBS - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

25. Oktober 2018: Stresstest-Grundsätze vom BCBS

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht (BCBS) hat im Oktober 2018 die endgültige Fassung seiner überarbeiteten Grundsätze zur Ausgestaltung von Stresstests veröffentlicht. Bei dieser Überarbeitung hatte sich der BCBS auf die Ergebnisse von zwei Umfragen unter Bankenaufsichtsbehörden, Zentralbanken und Instituten aus 24 Ländern sowie Fallstudien und andere aufsichtsbehördliche Erkenntnisse gestützt.

Die neun übergreifenden Prinzipien konzentrieren sich auf die Kernelemente von Stresstest-Rahmenwerken und richten sich an große, international tätige Banken sowie die jeweils zuständigen Behörden. Unter Berücksichtigung von Proportionalitätsgesichtspunkten wird allerdings auch eine Anwendung für kleinere Banken und deren Aufsichtsbehörden empfohlen.

Die Untersuchung des BCBS hatte unter anderem gezeigt, dass die Stresstest-Begriffe in den verschiedenen Rechtsgrundlagen unterschiedlich verwendet werden. Daher wurde eine Stresstest-Taxonomie entwickelt, die im Anhang des Berichtes aufgeführt ist. Das Ziel der Taxonomie besteht darin, eine Auswahl von Definitionen vorzugeben, um den Dialog zwischen den Instituten und den Aufsichtsbehörden zu vereinfachen. Diese Taxonomie ist aus unserer Sicht sinnvoll, aber nicht Bestandteil der neuen Leitlinien.

Publikationen

1. April 2019: VÖB Digital: Eigenregie oder Outsourcing?

Eine starke deutsche und europäische Volkswirtschaft braucht starke heimische Banken. Wie erfolgreich sich die deutschen und europäischen Banken im internationalen Wettbewerb positionieren werden, hängt entscheidend davon ab, wie ihnen die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle und -prozesse gelingt. mehr

Publikationen

28. März 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – März 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Michael Klawitter (DekaBank), Christoph Kutt (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

18. März 2019: VÖB-Positionen zur Europawahl 2019

Im Mai werden die Weichen für die Stabilität und Zukunftsfähigkeit Europas gestellt. Damit die deutschen und europäischen öffentlichen Banken weiterhin ihren starken Beitrag zu einem wettbewerbsfähigen Europa leisten können, brauchen wir zukunftsorientierte Rahmenbedingungen. mehr