BCBS 367 – Non-Performing Exposures und Forbearance - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

28. April 2016: BCBS 367 – Non-Performing Exposures und Forbearance

VÖB
Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht hat am 14. April 2016 den BCBS 367 – Leitlinien zur Behandlung von problembehafteten Vermögenswerten – als Konsultationspapier veröffentlicht. Er schlägt qualitative und quantitative Kriterien vor, die definieren, wann Kreditpositionen des regulatorischen Bankbuchs als Non-performing Exposures beziehungsweise als Forbearance gelten. Der Baseler Ausschuss verfolgt das Ziel, nationale Unterschiede in der Praxis zu beseitigen und die Bewertung der Kreditqualität zu vereinheitlichen. Dadurch will man das Verständnis über die Qualität der Forderungen verbessern und die Vergleichbarkeit von Informationen zu Kreditrisiken erhöhen.

Die vorgeschlagenen Kriterien basieren auf Gemeinsamkeiten der bestehenden Definitionen verschiedener Rechtssysteme. In den Rechnungslegungsstandards und im Baseler Rahmenwerk wird die entsprechende Einordnung von Vermögenswerten nur in allgemeiner Form geregelt. Daher sollen die vorgeschlagenen Leitlinien als Ergänzung dienen. Die Vorschläge des Baseler Ausschusses stehen somit nach erster Einschätzung in keinem Widerspruch zu den bestehenden Regelungen.

Publikationen

4. Juni 2019: VÖB Aktuell – Juni 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr

Publikationen

17. Mai 2019: VÖB Zahlungsverkehr – Mai 2019

Mit VÖB Zahlungsverkehr informieren wir in regelmäßigen Abständen über die aktuellen Entwicklungen im nationalen und europäischen Zahlungsverkehr. mehr

Aktuelle Positionen

13. Mai 2019: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr