Phase 3 der Überarbeitung der Säule 3-Offenlegung veröffentlicht - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

3. April 2018: Phase 3 der Überarbeitung der Säule 3-Offenlegung veröffentlicht

Am 27. Februar 2018 hat der Baseler Ausschuss ein Konsultati-onspapier zur dritten Phase der Überarbeitung der Säule 3-Offenlegung veröffentlicht. Das Konsultationspapier greift vor allem die Finalisierung der Baseler Reformen auf und fordert weitere Angabepflichten. Mit neuen Benchmarking-Templates sollen Institute einen Vergleich der Berechnungen ihrer risikogewichteten Aktiva mittels interner Modelle und bei Anwendung eines Standardansatzes veröffentlichen. Wir zweifeln die Aussagekraft eines solchen Vergleichs an und lehnen diesen ab. Zu Asset Encumbrance wird die Offenlegung von Stichtagswerten gefordert. Dies ist mit der EU-weiten Berichterstattung über die Medianwerte inkonsistent und sollte harmonisiert werden. In Bezug auf operationelle Risiken erscheint die geforderte Granularität der Daten zu hoch.
Darüber hinaus fordern wir einen stärkeren Fokus auf die Relevanz und die Übersichtlichkeit offenzulegender Informationen anstatt umfangreicher und komplexer Angabepflichten. Daher halten wir eine Überprüfung der Offenlegungsvorgaben für erforderlich. Eine solche Überprüfung sollte die tatsächlichen Nutzerkreise sowie deren Bedürfnisse ermitteln und Rückmeldungen verschiedener Adressatengruppen sicherstellen.

Publikationen

1. April 2019: VÖB Digital: Eigenregie oder Outsourcing?

Eine starke deutsche und europäische Volkswirtschaft braucht starke heimische Banken. Wie erfolgreich sich die deutschen und europäischen Banken im internationalen Wettbewerb positionieren werden, hängt entscheidend davon ab, wie ihnen die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle und -prozesse gelingt. mehr

Publikationen

28. März 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – März 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Michael Klawitter (DekaBank), Christoph Kutt (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

18. März 2019: VÖB-Positionen zur Europawahl 2019

Im Mai werden die Weichen für die Stabilität und Zukunftsfähigkeit Europas gestellt. Damit die deutschen und europäischen öffentlichen Banken weiterhin ihren starken Beitrag zu einem wettbewerbsfähigen Europa leisten können, brauchen wir zukunftsorientierte Rahmenbedingungen. mehr