Weitere Dokumente der Europäischen Kommission - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

30. Oktober 2012: Weitere Dokumente der Europäischen Kommission

Zusammenfassung der Entscheidungspraxis der Europäischen Kommission:„Bewertung der Garantien und Rekapitalisierungsprogramme des Finanzsektors“ im August 2009

Memo der Europäischen Kommission Nr. 09/441
vom 8. Oktober 2009 zum Prinzip der Lastenteilung bei Kernkapital- und Ergänzungskapital-Transaktionen i.R. von Umstrukturierungsbeihilfen, nur englische Fassung

Bericht über die Wettbewerbspolitik 2009,
SEK(2010)666 vom 3. Juni 2010 KOM(2010)282

Auszug aus dem Arbeitsdokument der Kommissionsdienststellen begleitend zum Bericht der Kommission über die Wettbewerbspolitik 2009
vom 3. Juni 2010 betr. Finanzdienstleistungen und Beihilfe

Auszug aus dem Bericht über die Wettbewerbspolitik 2010,
KOM(2011) 328 vom 10. Juni 2011

Auszug aus dem „Arbeitsdokument der Kommissionsdienststellen“
(Begleitunterlage zum Bericht über die Wettbewerbspolitik 2011) SWD(2012) 141 vom 10. Juni 2011

Auszug aus dem Bericht über die Wettbewerbspolitik 2011,
KOM(2012)253 vom 30. Mai 2012

Auszug aus der „Arbeitsunterlage der Kommissionsdienststellen"
(Begleitunterlage zum Bericht über die Wettbewerbspolitik 2011) SWD(2012) 141 vom 30. Mai 2012

Arbeitspapier der EU-Kommission „The effects of temporary State aid rules adopted in the context of the financial and economic crisis”
SEC(2011) 1126 vom 5. Oktober 2011

EU Wettbewerbsrecht,Wettbewerbsregeln für staatliche Beihilfen, Stand: 1. Juli 2012 (Handbuch zum Wettbewerbsrecht)

Publikationen

1. April 2019: VÖB Digital: Eigenregie oder Outsourcing?

Eine starke deutsche und europäische Volkswirtschaft braucht starke heimische Banken. Wie erfolgreich sich die deutschen und europäischen Banken im internationalen Wettbewerb positionieren werden, hängt entscheidend davon ab, wie ihnen die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle und -prozesse gelingt. mehr

Publikationen

28. März 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – März 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Michael Klawitter (DekaBank), Christoph Kutt (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

18. März 2019: VÖB-Positionen zur Europawahl 2019

Im Mai werden die Weichen für die Stabilität und Zukunftsfähigkeit Europas gestellt. Damit die deutschen und europäischen öffentlichen Banken weiterhin ihren starken Beitrag zu einem wettbewerbsfähigen Europa leisten können, brauchen wir zukunftsorientierte Rahmenbedingungen. mehr