VÖB-Banken unterbreiten Lösungsansätze zur Förderung und Finanzierung von exportorientierten KMU - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

20. Februar 2017: VÖB-Banken unterbreiten Lösungsansätze zur Förderung und Finanzierung von exportorientierten KMU

Im Rahmen ihrer Finanzierungsaktivitäten unterstützen die VÖB-Banken ihre mittelständischen Kunden bei der Tätigung ihrer Exportgeschäfte und bieten eine besondere Expertise in diesem Segment. Um die internationale Wettbewerbsfähigkeit der KMU zu stärken, werden die Instrumente der Exportförderung des Bundes in die Finanzierung eingebunden.

Dennoch lassen sich einige Geschäfte aufgrund der unzureichenden Finanzierungsmöglichkeiten der ausländischen Partner (Banken und KMU) nicht beziehungsweise nur erschwert realisieren. Vor diesem Hintergrund haben unsere Mitglieder im Dezember 2016 Vorschläge für die Verbesserung der Förderung exportorientierter kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) unterbreitet und an den Bund und die durch ihn beauftragten Mandatare adressiert.

Das scheinbar unzureichende Bankenengagement im Small-Ticket-Bereich der Exportförderinstrumente ist aus unserer Sicht zu großen Teilen produktbedingt. Sowohl im Antragsverfahren als auch im Entschädigungsverfahren der Finanzkredit- sowie Lieferantenkreditdeckung haben wir Lösungsansätze zur Verbesserung identifiziert und einen Dialog angeboten.

Publikationen

1. April 2019: VÖB Digital: Eigenregie oder Outsourcing?

Eine starke deutsche und europäische Volkswirtschaft braucht starke heimische Banken. Wie erfolgreich sich die deutschen und europäischen Banken im internationalen Wettbewerb positionieren werden, hängt entscheidend davon ab, wie ihnen die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle und -prozesse gelingt. mehr

Publikationen

28. März 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – März 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Michael Klawitter (DekaBank), Christoph Kutt (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

18. März 2019: VÖB-Positionen zur Europawahl 2019

Im Mai werden die Weichen für die Stabilität und Zukunftsfähigkeit Europas gestellt. Damit die deutschen und europäischen öffentlichen Banken weiterhin ihren starken Beitrag zu einem wettbewerbsfähigen Europa leisten können, brauchen wir zukunftsorientierte Rahmenbedingungen. mehr