Der Grundstein für den Sustainable Finance-Aktionsplan der Kommission - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

31. Januar 2018: Der Grundstein für den Sustainable Finance-Aktionsplan der Kommission

Die von der Kommission zum Thema „Sustainable Finance“ eingesetzte hochrangige Expertengruppe hat ihren finalen Bericht und damit die finalen Empfehlungen am 31. Januar 2018 vorgelegt. Dieser greift die wesentlichen Aspekte des Zwischenberichts wieder auf. Die Expertengruppe empfiehlt die Erarbeitung eines umfassenden Nachhaltigkeitsrahmenwerks für die EU, auf das sämtliche Definitionen (unter anderem Green Bonds) aufbauen.
Die Arbeiten an Klimaaspekten des Rahmenwerks sollten noch Anfang 2018 aufgenommen werden und die Definition eines EU-Green-Bonds noch in 2018 abgeschlossen werden. Ferner schlägt die Expertengruppe vor, Nachhaltigkeitsaspekte in das Aufsichtsmandat der Europäischen Aufsichtsbehörden einzubeziehen. Auch wird im finalen Bericht der sogenannte „Green Supporting Factor“ für „grüne“ Kredite thematisiert.
Sofern tatsächliche Risikounterschiede zwischen „grünen“ und „nicht-grünen“ Anlagen quantifiziert werden können, sollten diese aus Sicht der Expertengruppe auch Eingang in die Kapitalanforderungen finden. Aus unserer Sicht können einheitliche Standards und Labels für grüne und nachhaltige Finanzprodukte mehr Transparenz für Investoren und Emittenten schaffen und damit auch zum Marktwachstum beitragen.

Publikationen

1. April 2019: VÖB Digital: Eigenregie oder Outsourcing?

Eine starke deutsche und europäische Volkswirtschaft braucht starke heimische Banken. Wie erfolgreich sich die deutschen und europäischen Banken im internationalen Wettbewerb positionieren werden, hängt entscheidend davon ab, wie ihnen die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle und -prozesse gelingt. mehr

Publikationen

28. März 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – März 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Michael Klawitter (DekaBank), Christoph Kutt (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

18. März 2019: VÖB-Positionen zur Europawahl 2019

Im Mai werden die Weichen für die Stabilität und Zukunftsfähigkeit Europas gestellt. Damit die deutschen und europäischen öffentlichen Banken weiterhin ihren starken Beitrag zu einem wettbewerbsfähigen Europa leisten können, brauchen wir zukunftsorientierte Rahmenbedingungen. mehr