MaComp - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

9. Mai 2018: MaComp

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die überarbeitete Version des Rundschreibens zu den Mindestanforderungen an die Compliance-Funktion (MaComp) am 19. April 2018 veröffentlicht. Eine Anpassung der MaComp wurde aufgrund der Vielzahl neuer Regelungen, die durch die MiFID II eingeführt wurde, notwendig.
Die Neuerungen umfassen nicht nur die Aktualisierung bestehender Module hinsichtlich der Zitierung der Rechtsgrundlagen und Einführung neuer Begrifflichkeiten, sondern insbesondere eine Anpassung des jetzt in Modul 10 geregelten Themas Zuwendungen. Nunmehr ist erforderlich, das Zuwendungs- und Verwendungsverzeichnis fortlaufend zu führen. Weiterhin wurde der Anwendungsbereich des Moduls 3 (Anforderungen an redliche, eindeutige und nicht irreführende Informationen) auf professionelle Kunden ausgedehnt. Darüber hinaus wurde eine Vielzahl neuer Module aufgenommen, mit denen im Wesentlichen eine Umsetzung der entsprechenden ESMA-Leitlinien erfolgt.
Für einzelne Module steht eine Überarbeitung weiterhin noch aus, weil die entsprechenden Leitlinien der ESMA noch nicht veröffentlicht wurden (z. B. BT 7 Prüfung der Geeignetheit).

Publikationen

4. Juli 2019: VÖB Digital: Künstliche Intelligenz in der Kreditwirtschaft

Im aktuellen VÖB Digital zeichnen wir die Entwicklung der KI nach und klären auf, welche Leistungsfähigkeit sie heute tatsächlich erreicht. Zudem wollen wir aufzeigen, in welchen Bereichen KI Einfluss auf die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit von Banken nehmen wird. mehr

Publikationen

2. Juli 2019: Regulierung und Aufsicht im Bankensektor - Ein Überblick über die Institutionen

Unsere Publikation (inkl. A3-Poster) gibt Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten Institutionen im Bereich der Regulierung und Aufsicht im Bankensektor sowie ihre jeweiligen Hauptaufgaben. mehr

Publikationen

24. Juni 2019: Fördergeschäft in Deutschland 2009 - 2018: Aktivitäten der deutschen Förderbanken

Die 19 Förderbanken des Bundes und der Bundesländer setzen den Großteil der öffentlichen Förderung in Deutschland um. mehr