Zwei neue Papiere zur Benchmark-Verordnung - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

13. November 2016: Zwei neue Papiere zur Benchmark-Verordnung

Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) hat zwei Konsultationspapiere veröffentlicht. Das erste Papier vom 27. Mai 2016 dient der Vorbereitung des Technical Advice. Einer der wichtigsten Punkte ist dabei die Präzisierung der Definition von „öffentlich zugänglich machen“. Die ESMA präferiert ein sehr weitgehendes Verständnis, um den Anwendungsbereich weitestgehend auszudehnen.

Das zweite Konsultationspapier vom 29. September 2016 dient der Erstellung der regulatorischen technischen Standards (RTS). Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) arbeitet an einer Stellungnahme; die Konsultation läuft noch bis 2. Dezember 2016. Parallel dazu wurde der EURIBOR als erster kritischer Benchmark per Durchfüh-rungsverordnung der Europäischen Kommission vom 12. August 2016 bekannt gegeben.

Im Zusammenhang mit der BMR hat das European Money Market Institute (EMMI) kurzfristig zum Code of Conduct und Code of Obligations betreffend EONIA konsultiert. Der Verband hat den Zeitplan kritisch kommentiert, da nicht unwesentliche or-ganisatorische Anpassungen sehr kurzfristig adressiert werden. Zudem sind viele relevante Details ungeklärt, da Level II noch nicht konkretisiert worden ist.

Publikationen

1. April 2019: VÖB Digital: Eigenregie oder Outsourcing?

Eine starke deutsche und europäische Volkswirtschaft braucht starke heimische Banken. Wie erfolgreich sich die deutschen und europäischen Banken im internationalen Wettbewerb positionieren werden, hängt entscheidend davon ab, wie ihnen die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle und -prozesse gelingt. mehr

Publikationen

28. März 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – März 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Michael Klawitter (DekaBank), Christoph Kutt (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

18. März 2019: VÖB-Positionen zur Europawahl 2019

Im Mai werden die Weichen für die Stabilität und Zukunftsfähigkeit Europas gestellt. Damit die deutschen und europäischen öffentlichen Banken weiterhin ihren starken Beitrag zu einem wettbewerbsfähigen Europa leisten können, brauchen wir zukunftsorientierte Rahmenbedingungen. mehr