Änderung des Gesetzes zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

5. April 2017: Änderung des Gesetzes zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie

Im Rahmen der Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie in nationales Recht sind unter anderem die Anforderungen an die Kreditwürdigkeitsprüfung bei Verbraucherdarlehensverträgen verschärft worden.
Wir konnten einige nachträgliche Korrekturen des Umsetzungsgesetzes erreichen.
Nunmehr sind Erleichterungen für Darlehensverträge vorgesehen, die dem Bau oder der Renovierung einer Wohnimmobilie dienen. Ferner ist eine Ermächtigungsgrundlage zum Erlass einer Rechtsverordnung vorgesehen, in welcher problematische Fallkonstellationen bei der Kreditwürdigkeitsprüfung näher behandelt werden sollen. Zudem wurde der Immobilienverzehrkredit ausdrücklich aus dem Anwendungsbereich des Verbraucherdarlehensrechts herausgenommen.
Wir setzen uns des Weiteren derzeit gegenüber dem Gesetzgeber dafür ein, dass auch bei Anschlussfinan-zierungen und Umschuldungen von Verbraucherdar-lehensverträgen unter bestimmten Voraussetzungen auf eine erneute Kreditwürdigkeitsprüfung verzichtet werden kann.

Publikationen

4. Juli 2019: VÖB Digital: Künstliche Intelligenz in der Kreditwirtschaft

Im aktuellen VÖB Digital zeichnen wir die Entwicklung der KI nach und klären auf, welche Leistungsfähigkeit sie heute tatsächlich erreicht. Zudem wollen wir aufzeigen, in welchen Bereichen KI Einfluss auf die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit von Banken nehmen wird. mehr

Publikationen

2. Juli 2019: Regulierung und Aufsicht im Bankensektor - Ein Überblick über die Institutionen

Unsere Publikation (inkl. A3-Poster) gibt Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten Institutionen im Bereich der Regulierung und Aufsicht im Bankensektor sowie ihre jeweiligen Hauptaufgaben. mehr

Publikationen

24. Juni 2019: Fördergeschäft in Deutschland 2009 - 2018: Aktivitäten der deutschen Förderbanken

Die 19 Förderbanken des Bundes und der Bundesländer setzen den Großteil der öffentlichen Förderung in Deutschland um. mehr