Themensuchergebnis - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

12. Mai 2015 : Nationale Wahlrechte im Großkreditregime

Die Großkreditvorschriften begrenzen Kreditvergaben von Kreditinstituten gegenüber einzelnen Kreditnehmern oder Kreditnehmergruppen grundsätzlich auf 25 Prozent der Eigenmittel des Instituts. Die Europäische Bankenverordnung (CRR) räumt den nationalen Gesetzgebern und Aufsichtsbehörden...

7. Februar 2015 : Meldung granularer Kreditdaten – Stand des Projektes AnaCredit

Das Projekt Analytical Credit Dataset (AnaCredit) soll der EZB eine genaue Kenntnis über Art, Höhe, Laufzeit und Schuldner der von Banken vergebenen Kredite verschaffen und damit der Erfüllung verschiedener Aufgaben des Europäischen Systems der Zentralbanken (ESZB) dienen. Im November 2014 hat...

SEPA

17. April 2014 : Großkreditvorschriften: Neue Standards des Baseler Ausschusses

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht hat am 15. April 2014 seine Empfehlungen zu den Großkre-ditvorschriften veröffentlicht. Die Großkreditdefinitionsgrenze von 10 % sowie die Großkreditobergrenze von 25 % der anrechenbaren Eigenmittel bleiben unverändert. Für global systemrelevante...

Brandenburger Tor

3. Juni 2013 : Großkreditvorschriften

Der Baseler Ausschuss hat Ende März 2013 Vorschläge für weltweit einheitliche Großkreditvorschriften zur Konsultation gestellt. Die Empfehlungen orientieren sich weitgehend an den entsprechenden EU-Regelungen.

Publikationen

16. September 2019: VÖB Aktuell – September 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr

Publikationen

4. September 2019: VÖB Aktienmarktprognose September 2019

Die Aktienexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Manfred Bucher (BayernLB), Joachim Schallmayer (DekaBank), Claudia Windt (Helaba), Dr. Cyrus de la Rubia (Hamburg Commercial Bank), Uwe Streich (LBBW) und Volker Sack (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Aktienmärkte vor. mehr

Publikationen

28. August 2019: VÖB Digital: Steiniger Weg zur Digitalisierung des Meldewesens in Europa

Dank Digitalisierung soll alles schneller, einfacher und effizienter werden. So auch das Meldewesen in der Kreditwirtschaft, das sich aktuell vor allem durch ein Wirrwarr an behördlichen Zuständigkeiten und eine Vielzahl an Anforderungen auszeichnet. mehr