Themensuchergebnis - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

28. Februar 2019 : Tarifrunde 2019

Am 15. Februar 2019 haben wir die Gehaltstarifverhandlungen gemeinsam mit dem AGV Banken und den Gewerkschaften zur Tarifrunde 2019 aufgenommen. Wir verhandeln für rund 190.000 Beschäftigte der privaten und öffentlichen Banken.

22. Februar 2017 : Institutsvergütungsverordnung

Die neue Institutsvergütungsverordnung wird die Anforderungen an die Ausgestaltung von Vergütungssystemen in Kreditinstituten ab dem 1. März 2017 weiter konkretisieren und verschärfen. Wesentliche Änderungen wurden in der Abgrenzung von variabler zu fixer Vergütung, bei den Bestimmungen zu Abfindungszahlungen sowie der nachträglichen Berücksichtigung von Fehlverhalten von Mitarbeitern vorgenommen.

21. Dezember 2015 : Regulierung von Vergütungssystemen - Neue EBA-Guidelines

Die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) hat heute die finale Fassung der „Guidelines on sound remuneration policies“ (EBA/GL/2015/22) veröffentlicht. Die Guidelines gelten ab dem 1. Januar 2017.

19. Mai 2015 : Regulierung von Vergütungssystemen

Die Vergütungssysteme in Kreditinstituten stehen seit einigen Jahren im Fokus der bankaufsichtlichen Regulierung. Am 4. März 2015 hat die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) nunmehr – dem entsprechenden Auftrag in der CRD IV folgend – den Entwurf von Leitlinien für eine solide Vergütungspolitik („Draft Guidelines on sound remuneration policies“) vorgelegt.

12. Januar 2015 : Novelle der EU-Aktionärsrechte-Richtlinie

Die EU-Kommission hat im April 2014 eine Überarbeitung der Aktionärsrechterichtlinie 2007/36/EU vorgelegt, die sich gegenwärtig noch in der Abstimmung im EU Parlament befindet. Durch die EU-Parlamentswahlen wurde die Arbeit an der Richtlinie unterbrochen und wird nun fortgesetzt. Die...

3. Oktober 2014 : UCITS V - Level-2-Maßnahmen zu OGAW V haben begonnen

Am 28. August 2014 ist der Gesetzestext der Richtlinie für Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) im Amtsblatt der EU veröffentlicht worden. Die Richtlinie trat am 17. September 2014 in Kraft und muss durch die Mitgliedstaaten bis zum 18. März 2016 in nationales Recht umgesetzt werden.

10. September 2014 : OGAW-Richtlinie im Amtsblatt der EU veröffentlicht

Nachdem das Europäische Parlament bereits im April 2014 die Revision der Richtlinie für Organismen für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) beschlossen hatte, ist nunmehr am 28. August 2014 der Gesetzestext im Amtsblatt der EU veröffentlicht worden. Die Richtlinie tritt am 17. September 2014 in Kraft und muss durch die Mitgliedsstaaten bis zum 18. März 2016 in nationales Recht umgesetzt werden.

Frankfurt

17. Juli 2014 : Regulierung von Vergütungssystemen – Technische Regulierungsstandards und Leitlinien

Die Neufassung der Institutsvergütungsverordnung ist am 1. Januar 2014 in Kraft getreten. Ergänzend hierzu entstehen auf europäischer Ebene verschiedene technische Regulierungsstandards und Leitlinien, die neben der Institutsvergütungsverordnung zu beachten sind.

Euro-Taschenrechner

7. Januar 2014 : MaComp – Vergütungspolitik

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat am 7. Januar 2014 die Neufassung des Rundschreibens MaComp auf ihrer Webseite veröffentlicht. Die BaFin setzt mit dem neuen Modul BT 8 die Leitlinien für die Vergütungspolitik und -praktiken (MiFID) um, die seitens der European Securities and Markets Authority (ESMA) am 11. Juni 2013 veröffentlicht wurden

SEPA: noch viel zu tun

19. Dezember 2013 : Institutsvergütungsverordnung

Die Neufassung der Instituts-Vergütungsverordnung (InstitutsVergV) wurde am 19. Dezember 2013 im Bundesgesetzblatt verkündet und tritt am 1. Januar 2014 in Kraft. Sie ersetzt die bisherige Instituts-Vergütungsverordnung vom 6. Oktober 2010. Die Überarbeitung stützt sich auf die Änderung der maßgeblichen europarechtlichen und nationalen Rechtsvorschriften und die Erkenntnisse der Aufsicht aus den Prüfungen zur Umsetzung der bisher geltenden Vorschriften. Das BMF hatte am 26. August 2013 den Entwurf der überarbeiteten Instituts-Vergütungsverordnung einschließlich Begründung sowie eine Auslegungshilfe für die praktische Umsetzung veröffentlicht.

SEPA

27. Juni 2013 : Regulierung von Vergütungssystemen

Die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die Vergütungssysteme von Instituten sind im Detail in der Instituts-Vergütungsverordnung vom Oktober 2010 geregelt. Nunmehr hat die am 27. Juni 2013 im Amtsblatt der Europäischen Union verkündete CRD IV-Richtlinie auch Auswirkungen auf die künftige Regulierung der Vergütungssysteme in den Instituten.

Publikationen

18. November 2019: VÖB-Wirtschaftsampel: „Basel IV“ und die Realwirtschaft

Traditionell gilt die deutsche Wirtschaft, insbesondere der Mittelstand, als bankenfinanziert. Ausgehend von diesem Befund beleuchtet die aktuelle Ausgabe der VÖB-Wirtschaftsampel die Nebenwirkungen, die regulatorische Verschärfungen für Banken auf die Realwirtschaft entfalten können. mehr

Publikationen

31. Oktober 2019: Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU

Unsere VÖB-Standardwerk umfasst wesentliche Entwicklungen im Bankaufsichtsrecht, im Kapitalmarktbereich sowie in den Bereichen Steuern und Zahlungsverkehr. Weiterhin enthält die Publikation Kapitel über den Verbraucherschutz, die Geldwäschebekämpfung, Wettbewerb und Beihilfe sowie Zivil- und Verfahrensrecht. mehr

Aktuelle Positionen

17. Oktober 2019: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr