Erste digitale girocard-Karten kommen 2018 - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

26. Februar 2018: Erste digitale girocard-Karten kommen 2018

Institute aus verschiedenen Bankengruppen, vor allem genossenschaftliche Banken sowie Sparkassen werden in diesem Jahr die ersten digitalen girocard-Karten unter Nutzung einer Host Card Emulation (HCE) herausgeben. Hierbei wird die bisher physische Karte in eine girocard Payment App sowie in eine spezifische Cloud-Sicherheitslösung aufgeteilt.
Dabei kann der Karteninhaber die digitale Karte – eingebettet in eine Banking App – auf sein mobiles Endgerät, idealerweise sein Smartphone, laden und zum Bezahlen an POS-Terminals im Handel über die kontaktlose Schnittstelle einsetzen. Gegenwärtig stehen gut 400.000 Terminals, das heißt bereits die Hälfte aller girocard-Terminals, zur Akzeptanz digitaler girocards über die NFC-Schnittstelle im deutschen Einzelhandel bereit, Tendenz steigend.
Die digitale girocard ist für das Zahlungssystem, die kartenherausgebenden Banken als auch vor allem den Handelsunternehmen richtungsweisend: Karte und System sind nun zukunftsfähig; die in den vergangenen Jahren getätigten Investitionen in den Ausbau der Akzeptanzinfrastruktur können auch für diese neuen, innovativen Kartenvarianten effizient genutzt werden. Die girocard stellt seit je her für den Karteninhaber höchstes Vertrauen in die Funktionsweise und Sicherheit dar. Das wird geschätzt. Darauf aufbauend wird auch die digitale girocard auf eine breite Bereitschaft zur Nutzung stoßen, auf absehbare Zeit allerdings die physische Karte nicht ablösen.

Publikationen

13. Dezember 2019: VÖB Zahlungsverkehr – Dezember 2019

Mit VÖB Zahlungsverkehr informieren wir über ausgewählte Schwerpunkte im Zahlungsverkehr auf nationaler und europäischer Ebene. Ein interessantes Zahlungsverkehrsjahr 2019 neigt sich dem Ende. Was uns bewegt hat und welche Themen im nächsten Jahr wichtig sind, darüber informieren wir Sie in unserem Newsletter VÖB Zahlungsverkehr. mehr

Publikationen

2. Dezember 2019: VÖB Aktuell – Dezember 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr

Publikationen

18. November 2019: VÖB-Wirtschaftsampel: „Basel IV“ und die Realwirtschaft

Traditionell gilt die deutsche Wirtschaft, insbesondere der Mittelstand, als bankenfinanziert. Ausgehend von diesem Befund beleuchtet die aktuelle Ausgabe der VÖB-Wirtschaftsampel die Nebenwirkungen, die regulatorische Verschärfungen für Banken auf die Realwirtschaft entfalten können. mehr