European Payment Council veröffentlicht SCTinst Regelwerk - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

6. Dezember 2016: European Payment Council veröffentlicht SCTinst Regelwerk

Das European Payments Council (EPC) hat am 30. November 2016 die Regelwerke zum neuen SEPA-Instant Payments-Verfahren auf Basis der SEPA-Überweisung (SCTinst) veröffentlicht. Neben dem „Rulebook“ liegen auch die „Implementation Guidelines“ für den Interbankenbereich und den Kunde-Bank-Bereich verabschiedet vor. Die Regelwerke treten zum 21. November 2017 in Kraft.

Das SCTinst-Verfahren ist optional und ermöglicht die Abwicklung von Instant Payments Zahlungen in Euro von bis zu einer Höhe von 15.000 Euro innerhalb von 10 Sekunden (zzgl. 10 Sekunden Reserve). Dabei gilt die Autorisierung der Zahlung durch den Zahler als Startzeitpunkt. Neben der Veröffentlichung der SCTinst-Regelwerke hat das EPC auch ein Frage-Antwort-Dokument veröffentlicht. Instant Payment dürfte in den kommenden Jahren an Bedeutung erlangen.

Publikationen

19. Dezember 2019: Positionspapier zum Baseler Output-Floor

Der Baseler Ausschuss für Bankenaufsicht hat Ende 2017 eine grundlegende Überarbeitung der Eigenkapitalanforderungen von Banken beschlossen („Basel IV“). Diese muss bis 2022 in der EU umgesetzt werden. mehr

Publikationen

13. Dezember 2019: VÖB Zahlungsverkehr – Dezember 2019

Mit VÖB Zahlungsverkehr informieren wir über ausgewählte Schwerpunkte im Zahlungsverkehr auf nationaler und europäischer Ebene. Ein interessantes Zahlungsverkehrsjahr 2019 neigt sich dem Ende. Was uns bewegt hat und welche Themen im nächsten Jahr wichtig sind, darüber informieren wir Sie in unserem Newsletter VÖB Zahlungsverkehr. mehr

Publikationen

2. Dezember 2019: VÖB Aktuell – Dezember 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr