Öffentliche Konsultation des EPC Volume gestartet - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

30. Mai 2016: Öffentliche Konsultation des EPC Volume gestartet

Der European Payments Council (EPC) hat die öffentliche Konsultation des überarbeiteten Regelwerkes „SEPA Cards Standardisation (SCS)“ gestartet. Wesentlicher Gegenstand der Anpassungen sind insbesondere die mit der MIF-Verordnung verbundenen Anforderungen an die Anwendungsauswahl und die Verarbeitung von Transaktionen über die Kontaktlosschnittstelle.

Das „EPC Volume, Book of Requirements“, Version 7.5, stellt generische Anforderungen an die Verarbeitung von Zahlungskarten als auch die Bargeldauszahlungen; für die konkrete Nutzung sind weiterhin Implementierungsspezifikationen zu erstellen.

Die Konsultationsfrist endet am 12. August 2016. Die Marktteilnehmer in Europa sind aufgefordert, sich in diese Konsultation einzubringen.

Weitere Informationen:

www.cardscsg.eu/index.cfm/volume-v75/

www.europeanpaymentscouncil.eu/index.cfm/sepa-vision-for-cards/public-consultation-2016-sepa-cards-standardisation-volume/

Aktuelle Positionen

17. Oktober 2019: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr

Publikationen

16. Oktober 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – Oktober 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Dr. Ulrich Kater (DekaBank), Birgit Henseler (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

16. September 2019: VÖB Aktuell – September 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr