Positive Entwicklung des girocard-Systems und Ausblick - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

26. September 2018: Positive Entwicklung des girocard-Systems und Ausblick

2018 ist das Jahr der girocard. Die Einführung des kontaktlosen Bezahlens mit der girocard hat sowohl bei Verbrauchern als auch im Handel zu einer deutlichen Bereitschaft für das Bezahlen und die Akzeptanz der girocard geführt. Die Transaktionen und Umsätze konnten im Vergleichszeitraum zum Vorjahr um über 10 Prozent gesteigert werden. Inzwischen werden täglich fast zehn Millionen Transaktionen verarbeitet.

Im Jahr 2019 wird das Zahlungssystem weiter ausgebaut – Handel und Verbrauchern soll flächendeckend über sogenannte „Terminals ohne PIN-Pad“ das kontaktlose Bezahlen im Kleinbetragsbereich ausschließlich ohne PIN angeboten werden. Das aktuell laufende Pilotprojekt hat bereits positive Ergebnisse geliefert.

Wesentlich wird jedoch sein, dass Banken und Sparkassen als Alternative zur PIN bei digitalen Karten biometrische Verfahren oder die Geräte-PIN als Karteninhaberauthentifikation ermöglichen werden. Die entsprechenden Vorarbeiten sollen im ersten Quartal 2019 abgeschlossen werden. Weitere Ausbaustufen für die girocard sind die Einbettung der digitalen Karte für Remote- und In-App-Zahlungen, die den Kunden auf beiden Seiten zeitgemäßes und dennoch sicheres Bezahlen ermöglicht.

Publikationen

1. April 2019: VÖB Digital: Eigenregie oder Outsourcing?

Eine starke deutsche und europäische Volkswirtschaft braucht starke heimische Banken. Wie erfolgreich sich die deutschen und europäischen Banken im internationalen Wettbewerb positionieren werden, hängt entscheidend davon ab, wie ihnen die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle und -prozesse gelingt. mehr

Publikationen

28. März 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – März 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Michael Klawitter (DekaBank), Christoph Kutt (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

18. März 2019: VÖB-Positionen zur Europawahl 2019

Im Mai werden die Weichen für die Stabilität und Zukunftsfähigkeit Europas gestellt. Damit die deutschen und europäischen öffentlichen Banken weiterhin ihren starken Beitrag zu einem wettbewerbsfähigen Europa leisten können, brauchen wir zukunftsorientierte Rahmenbedingungen. mehr