VÖB - Mitglied im European Payment Council (EPC) - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

30. März 2016: VÖB - Mitglied im European Payment Council (EPC)

Zum 1. April 2016 ist der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB neues Mitglied im European Payments Council (EPC). Seit Jahren unterstützt der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands als ein Teil der deutschen als auch der europäischen Kreditwirtschaft die Schaffung von SEPA. Die Mitgliedsinstitute wurden bei der SEPA-Migration durch den VÖB aktiv begleitet. Damit hat der VÖB einen wesentlichen Anteil am heutigen Erfolg der SEPA-Zahlverfahren geleistet.

Um sich in Zukunft noch direkter in die Weiterentwicklung der bestehenden SEPA-Verfahren einzubringen sowie an den Arbeiten des EPC an neuen innovativen Themen des Massenzahlungsverkehrs zu beteiligen, ist der VÖB im März 2016 dem European Payments Council (EPC) beigetreten. Damit ist sichergestellt, dass alle unsere Mitgliedsinstitute, die den SEPA-Verfahren beigetreten sind, über den VÖB einen direkten Kontakt in das EPC haben.

www.europeanpaymentscouncil.eu/

Publikationen

2. Dezember 2019: VÖB Aktuell – Dezember 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr

Publikationen

18. November 2019: VÖB-Wirtschaftsampel: „Basel IV“ und die Realwirtschaft

Traditionell gilt die deutsche Wirtschaft, insbesondere der Mittelstand, als bankenfinanziert. Ausgehend von diesem Befund beleuchtet die aktuelle Ausgabe der VÖB-Wirtschaftsampel die Nebenwirkungen, die regulatorische Verschärfungen für Banken auf die Realwirtschaft entfalten können. mehr

Publikationen

31. Oktober 2019: Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU

Unsere VÖB-Standardwerk umfasst wesentliche Entwicklungen im Bankaufsichtsrecht, im Kapitalmarktbereich sowie in den Bereichen Steuern und Zahlungsverkehr. Weiterhin enthält die Publikation Kapitel über den Verbraucherschutz, die Geldwäschebekämpfung, Wettbewerb und Beihilfe sowie Zivil- und Verfahrensrecht. mehr