Initiative Deutsche Zahlungssysteme: 10jähriges Bestehen - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

24. April 2015: Initiative Deutsche Zahlungssysteme: 10jähriges Bestehen

Die Initiative Deutsche Zahlungssysteme – hervorgegangen aus der Initiative GeldKarte – feiert im April 2015 ihr zehnjähriges Bestehen. Ziel des Vereins ist die Förderung der Nutzung der girocard und ihrer Funktionen durch die Karteninhaber und bei Händlern. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt somit u.a. in der Bekanntmachung der girocard und der verschiedenen Einsatzgebiete sowie auch weiterer, seitens der Deutschen Kreditwirtschaft (DK) angebotenen Bezahlverfahren. Pilotprojekte seitens der Mitglieder der Initiative werden unterstützt. In der Öffentlichkeit als auch gegenüber den Medien sowie der Politik vertritt die Initiative zielgerichtet die Interessen der Mitglieder und unterstützt damit die Akzeptanz der bargeldlosen Bezahlverfahren in Deutschland.

In den vergangenen Jahren war die Initiative bei kommunalen Projekten, ebenso wie bei der Schulverpflegung als auch bei Themen rund um den Jugend-schutz aktiv. Sie versteht sich zudem als Kontaktstelle und für den Austausch mit Vertretern aus Politik, der Wirtschaft und den Medien in Deutschland und in Europa.

Der VÖB ist Partner der Initiative und unterstützt deren Projekte. Per April 2015 sind über 70 Unternehmen und Vereine aus ganz Deutschland Mitglied, Tendenz steigend.

www.initiative-deutsche-zahlungssysteme.de

Publikationen

1. April 2019: VÖB Digital: Eigenregie oder Outsourcing?

Eine starke deutsche und europäische Volkswirtschaft braucht starke heimische Banken. Wie erfolgreich sich die deutschen und europäischen Banken im internationalen Wettbewerb positionieren werden, hängt entscheidend davon ab, wie ihnen die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle und -prozesse gelingt. mehr

Publikationen

28. März 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – März 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Michael Klawitter (DekaBank), Christoph Kutt (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

18. März 2019: VÖB-Positionen zur Europawahl 2019

Im Mai werden die Weichen für die Stabilität und Zukunftsfähigkeit Europas gestellt. Damit die deutschen und europäischen öffentlichen Banken weiterhin ihren starken Beitrag zu einem wettbewerbsfähigen Europa leisten können, brauchen wir zukunftsorientierte Rahmenbedingungen. mehr