Deutsche Kreditwirtschaft - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

Deutsche Kreditwirtschaft

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) ist der Zusammenschluss der Spitzenverbände der deutschen Kreditwirtschaft. Gemeinsam mit dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, dem Bundesverband deutscher Banken, dem Deutscher Sparkassen- und Giroverband und dem Verband deutscher Pfandbriefbanken arbeiten wir an einer gemeinsamen Meinungs- und Willensbildung. Die Deutsche Kreditwirtschaft vertritt die gemeinsamen Positionen gegenüber Politik, Notenbanken und Regulierungsbehörden auf nationaler und internationaler Ebene, anderen Wirtschaftszweigen sowie der Öffentlichkeit. Themenschwerpunkte sind u.a. Bankenaufsichtsrecht, Rechts- und Steuerpolitik, Verbraucherschutz, Wertpapiergeschäft und Zahlungsverkehr.

Die Deutsche Kreditwirtschaft setzt außerdem Standards im Zahlungsverkehr einschließlich der Kartenzahlungssysteme.

www.die-deutsche-kreditwirtschaft.de

Aktuelle Positionen

14. Februar 2019: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr

Publikationen

21. Januar 2019: VÖB Digital: Cybersicherheit

Schon lange sind Hackerangriffe keine Fantasien von Drehbuchautoren mehr, sondern Realität. Die weltweiten Sicherheitsvorfälle nehmen im Zuge der Digitalisierung stetig zu. Der kürzlich in Deutschland bekannt gewordene Hackerangriff auf Politiker und Prominente zeigt, dass es jeden treffen kann und alle in ihrer Privatsphäre verletzlich sind. mehr

Publikationen

12. Dezember 2018: VÖB Zahlungsverkehr Dezember 2018

Mit VÖB Zahlungsverkehr informieren wir in regelmäßigen Abständen über die aktuellen Entwicklungen im nationalen und europäischen Zahlungsverkehr. mehr