Deutsche Kreditwirtschaft - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

Deutsche Kreditwirtschaft

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) ist der Zusammenschluss der Spitzenverbände der deutschen Kreditwirtschaft. Gemeinsam mit dem Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, dem Bundesverband deutscher Banken, dem Deutscher Sparkassen- und Giroverband und dem Verband deutscher Pfandbriefbanken arbeiten wir an einer gemeinsamen Meinungs- und Willensbildung. Die Deutsche Kreditwirtschaft vertritt die gemeinsamen Positionen gegenüber Politik, Notenbanken und Regulierungsbehörden auf nationaler und internationaler Ebene, anderen Wirtschaftszweigen sowie der Öffentlichkeit. Themenschwerpunkte sind u.a. Bankenaufsichtsrecht, Rechts- und Steuerpolitik, Verbraucherschutz, Wertpapiergeschäft und Zahlungsverkehr.

Die Deutsche Kreditwirtschaft setzt außerdem Standards im Zahlungsverkehr einschließlich der Kartenzahlungssysteme.

www.die-deutsche-kreditwirtschaft.de

Aktuelle Positionen

17. Oktober 2019: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr

Publikationen

16. Oktober 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – Oktober 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Dr. Ulrich Kater (DekaBank), Birgit Henseler (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

16. September 2019: VÖB Aktuell – September 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr