Gremien - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

Gremien

Grundlage für die Verbandsarbeit ist die Meinungsbildung, der Austausch und die Zusammenarbeit der Institute in den Gremien des Verbandes. In den Arbeitsgremien, die aus Ausschüssen, Kommissionen und Arbeitskreisen bestehen, informiert daher die Geschäftsstelle nicht nur über aktuelle Entwicklungen, sondern erarbeitet mit den Mitgliedern die gemeinsamen Positionen. Neben der Facharbeit und Positionsbildung bieten die Gremien unseren Mitgliedern die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zur Netzwerkbildung untereinander.

Neben den klassischen Themen der Bankenaufsicht und Bankenregulierung betreuen wir unsere Mitglieder in Fragen des Kapitalmarktrechts und des Fördergeschäfts, bei Finanzierungsfragen und Themen des Zahlungsverkehrs sowie allgemeinen Rechts- und Rechnungslegungsfragen.

Mit einem Klick auf die jeweiligen Ausschüsse und Kommissionen gelangen Sie zu einer Übersicht ihrer Mitglieder.

Ausschuss für Förderbanken
Ausschuss für Risikomanagement und Bilanzierung
Ausschuss Corporate Banking
Kapitalmarkt-Ausschuss
Tarifausschuss

Kommission Back Office (Wertpapier- und Derivategeschäft)
Kommission Finanzen
Kommission für Förderbanken
Kommission für Risikomanagement
Kommission für Zahlungsverkehrsfragen
Kommission Interne Revision
Kommission IT-Governance
Kommission Öffentliche Kunden
Kommission Recht
Kommission Steuerrecht
Kommission Tarifpolitik
Kommission Treasury
Kommission Unternehmens-Compliance

Publikationen

2. Dezember 2019: VÖB Aktuell – Dezember 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr

Publikationen

18. November 2019: VÖB-Wirtschaftsampel: „Basel IV“ und die Realwirtschaft

Traditionell gilt die deutsche Wirtschaft, insbesondere der Mittelstand, als bankenfinanziert. Ausgehend von diesem Befund beleuchtet die aktuelle Ausgabe der VÖB-Wirtschaftsampel die Nebenwirkungen, die regulatorische Verschärfungen für Banken auf die Realwirtschaft entfalten können. mehr

Publikationen

31. Oktober 2019: Kreditwirtschaftlich wichtige Vorhaben der EU

Unsere VÖB-Standardwerk umfasst wesentliche Entwicklungen im Bankaufsichtsrecht, im Kapitalmarktbereich sowie in den Bereichen Steuern und Zahlungsverkehr. Weiterhin enthält die Publikation Kapitel über den Verbraucherschutz, die Geldwäschebekämpfung, Wettbewerb und Beihilfe sowie Zivil- und Verfahrensrecht. mehr