Kommission für Risikomanagement - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

Kommission für Risikomanagement

n. n. (Vorsitzende)
Joachim Kretschmer, BayernLB
Jacob Sprittulla, Berliner Sparkasse
Sven Boland, DekaBank Deutsche Girozentrale
Thomas Pönisch, Deutsche Kreditbank AG
Dr. Martin Knippschild, DZ BANK
Michael Kaiser, Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG
Matthias Zacharias, Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale (Helaba)
York Heitmann, Hamburger Sparkasse
Stephan Otto, HSH Nordbank
Axel Barkow, Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)
Dr. Stephan Brandt, Investitionsbank Berlin (IBB)
Dr. Ralf Prinzler, KfW Bankengruppe
Claudia Schneider, KfW IPEX-Bank
Dr. Jens-Peter Reinhardt, Landesbank Baden-Württemberg (LBBW)
Ronald Koch-Monien, LfA Förderbank Bayern
Mike Dietzel, Landwirtschaftliche Rentenbank
Alexander Stuwe, NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale
Florian Merkel, NRW.BANK
Dr. Jürgen Marx, SaarLB
Jochen Fleger, Sächsische Aufbaubank - Förderbank -

Ansprechpartner im VÖB:
Dr. Ralf Hannemann

Aktuelle Positionen

17. Oktober 2019: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr

Publikationen

16. Oktober 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – Oktober 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Dr. Ulrich Kater (DekaBank), Birgit Henseler (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

16. September 2019: VÖB Aktuell – September 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr