Kommission Tarifpolitik - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

Kommission Tarifpolitik

Siegbert Weissbrodt, DekaBank Deutsche Girozentrale (Vorsitzender)
Dr. Benedikt Haas, BayernLB
Andrea Zack, Berliner Sparkasse
Dr. Elisabeth Keßeböhmer, Hamburger Sparkasse
Karsten Bich, Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale (Helaba)
Judith Steinhoff, HSH Nordbank
Knuth Lausen, Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH)
Robert Szwedo, KfW Bankengruppe
Claudia Nikolaus, L-Bank, Staatsbank für Baden-Württemberg
Marcus Recher, Landesbank Baden-Württemberg (LBBW)
Dr. Ulf Gerlach, Landwirtschaftliche Rentenbank
Sonja Schwarz, NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale
Achim Meierkamp, NRW.BANK
Jörg Becker, Portigon
Katrin Spelz, SaarLB
Georg Rohleder, Sparkassenverband Saar

Ansprechpartner im VÖB:
Dr. Hagen Christmann

Publikationen

1. April 2019: VÖB Digital: Eigenregie oder Outsourcing?

Eine starke deutsche und europäische Volkswirtschaft braucht starke heimische Banken. Wie erfolgreich sich die deutschen und europäischen Banken im internationalen Wettbewerb positionieren werden, hängt entscheidend davon ab, wie ihnen die Digitalisierung ihrer Geschäftsmodelle und -prozesse gelingt. mehr

Publikationen

28. März 2019: VÖB Kapitalmarktprognose – März 2019

Die Kapitalmarktexperten der VÖB-Mitgliedsinstitute Alexander Aldinger (BayernLB), Michael Klawitter (DekaBank), Christoph Kutt (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Sintje Boie (Hamburg Commercial Bank AG), Dr. Jens-Oliver Niklasch (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB) stellen ihre Erwartungen für die Kapitalmärkte vor. mehr

Publikationen

18. März 2019: VÖB-Positionen zur Europawahl 2019

Im Mai werden die Weichen für die Stabilität und Zukunftsfähigkeit Europas gestellt. Damit die deutschen und europäischen öffentlichen Banken weiterhin ihren starken Beitrag zu einem wettbewerbsfähigen Europa leisten können, brauchen wir zukunftsorientierte Rahmenbedingungen. mehr