Mitglieder - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

Mitglieder

Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, hat ordentliche und außerordentliche Mitglieder.

Ordentliche Mitglieder sind Banken, deren Anteile ganz oder teilweise von der öffentlichen Hand direkt oder indirekt gehalten werden und/oder die besondere aus dem öffentlichen Interesse erwachsende oder im öffentlichen Interesse stehende Aufgaben wahrnehmen. Sie sollen nicht ordentliche Mitglieder eines kreditwirtschaftlichen Verbandes privatrechtlicher Kreditinstitute sein.

Ordentliche Mitglieder


Der VÖB hat 29 ordentliche Mitglieder:
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

BayernLB

Brienner Straße 18
80333 München
www.bayernlb.de

Bremer Aufbau-Bank GmbH

Kontorhaus am Markt
Langenstraße 2 - 4
28195 Bremen
www.bab-bremen.de

Bremer Landesbank

Domshof 26
28195 Bremen


Markt 12
26122 Oldenburg
www.bremerlandesbank.de

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

20. November 2015: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der "„Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“" informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr

VÖB-Zinsprognose- Spektrum

2. Februar 2016: VÖB-Zinsprognose Januar / Februar 2016

Das neue Jahr beginnt turbulent und verspricht auch im weiteren Verlauf viel Aufregung. Die divergierende Politik der beiden großen Notenbanken in des USA und der Eurozone sorgen für Spannung am Kapitalmarkt. mehr

Audiobeiträge

28. Januar 2016: VÖB-Vizepräsident Dr. Otto Beierl zur Nachfolge in Unternehmen

Deutschland ist geprägt durch sehr viele klein- und mittelständische Familienunternehmen. Und wenn deren Chefs in Rente gehen wollen, gibt’s immer... mehr