15. Wo ist das Verfahren geregelt? - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

1. Februar 2017: 15. Wo ist das Verfahren geregelt?

Der Ablauf des Verfahrens sowie dessen Voraussetzungen sind in der Verfahrensordnung für die Schlichtung von Beschwerden im Bereich des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) geregelt, wie sie vom Bundesamt für Justiz mit Bescheid vom 30. Januar 2017 genehmigt worden ist.

Die Verfahrensordnung gilt für Beschwerden, die ab 1. Februar 2017 bei der Geschäftsstelle eingehen. Alle vorher eingegangenen Beschwerden werden noch nach der bis zum 31. Januar 2017 gültigen Verfahrensordnung bearbeitet.

Publikationen

4. Juni 2019: VÖB Aktuell – Juni 2019

Mit VÖB Aktuell informieren wir quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzgebungsvorhaben. Dabei positionieren wir uns kurz und prägnant zu aktuellen Vorhaben und Themen und berichten über deren jeweiligen Sachstand. mehr

Publikationen

17. Mai 2019: VÖB Zahlungsverkehr – Mai 2019

Mit VÖB Zahlungsverkehr informieren wir in regelmäßigen Abständen über die aktuellen Entwicklungen im nationalen und europäischen Zahlungsverkehr. mehr

Aktuelle Positionen

13. Mai 2019: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr