Vorstand - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

Vorstand

Der Vorstand des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, besteht aus dem Präsidenten und elf weiteren Mitgliedern. Der Präsident und die Mitglieder des Vorstandes werden von der Mitgliederversammlung gewählt. Die Amtszeit des Vorstandes beträgt drei Jahre. Der jeweilige Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) gehört dem Vorstand von Amts wegen an.
Dr. Gunter Dunkel

Dr. Gunter Dunkel

Präsident des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB

Vorsitzender des Vorstandes
NORD/LB Norddeutsche Landesbank Girozentrale
Hannover / Braunschweig / Magdeburg

Lebenslauf

Dr. Otto Beierl

Dr. Otto Beierl

Stellvertretender Präsident des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB

Vorsitzender des Vorstandes
LfA Förderbank Bayern
München

Herbert Hans Grüntker

Herbert Hans Grüntker

Vorsitzender des Vorstandes
Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale
Frankfurt am Main / Erfurt

Dr. Axel Nawrath

Dr. Axel Nawrath

Vorsitzender des Vorstandes
L-Bank
Staatsbank für Baden-Württemberg
Karlsruhe

Klaus Neuhaus

Klaus Neuhaus

Vorsitzender des Vorstandes
NRW.BANK
Düsseldorf / Münster

Dr. Horst Reinhardt

Dr. Horst Reinhardt

Sprecher des Vorstandes
Landwirtschaftliche Rentenbank
Frankfurt am Main

Dr. Johannes-Jörg Riegler

Dr. Johannes-Jörg Riegler

Vorsitzender des Vorstandes
BayernLB
München

Michael Rüdiger

Michael Rüdiger

Vorsitzender des Vorstandes
DekaBank Deutsche Girozentrale
Frankfurt am Main

Werner Severin

Werner Severin

Vorsitzender des Vorstandes
SaarLB

Hans-Jörg Vetter

Hans-Jörg Vetter

Vorsitzender des Vorstandes
Landesbank Baden-Württemberg
Stuttgart / Karlsruhe / Mannheim / Mainz

Stefan Weber

Stefan Weber

Vorsitzender des Vorstandes
Sächsische Aufbaubank
- Förderbank -
Dresden

Georg Fahrenschon

Georg Fahrenschon

Präsident
Deutscher Sparkassen-
und Giroverband e.V.
Berlin / Bonn

VÖB-Zinsprognose- Spektrum

29. Juli 2016: VÖB-Zinsprognose Juli / August 2016

Das Zinsprognose-Spektrum des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, umfasst verschiedene Prognose-Ansätze, die eine breit fundierte Einschätzung der zukünftigen Zinsentwicklung ermöglichen. mehr

Aktuelle Positionen

21. Juli 2016: Aktuelle Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung

Die jüngste Ausgabe der „Aktuellen Positionen zur Banken- und Finanzmarktregulierung“ informiert über den Sachstand der wichtigsten Regulierungsthemen und die Positionen des VÖB. mehr

Audiobeiträge

7. Juli 2016: Podcast mit Dr. Otto Beierl: Innovativer Mittelstand – Fördermöglichkeiten für Ihre Zukunftspläne!

Mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Wie sie neue Pläne realisieren und auf den Fortschritt setzen können, weiß Dr. Otto Beierl, Stv. VÖB-Präsident. mehr