Vorstand - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

Vorstand

Der Vorstand des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, besteht aus dem Präsidenten und elf weiteren Mitgliedern. Der Präsident und die Mitglieder des Vorstandes werden von der Mitgliederversammlung gewählt. Die Amtszeit des Vorstandes beträgt drei Jahre. Der jeweilige Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) gehört dem Vorstand von Amts wegen an.
Dr. Johannes-Jörg Riegler

Dr. Johannes-Jörg Riegler

Präsident des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB

Vorsitzender des Vorstandes
BayernLB
München

Lebenslauf

Dr. Otto Beierl

Dr. Otto Beierl

Stellvertretender Präsident des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB

Vorsitzender des Vorstandes
LfA Förderbank Bayern
München

Thomas Bürkle

Thomas Bürkle

Vorsitzender des Vorstandes
NORD/LB
Hannover / Braunschweig / Magdeburg

Stefan Ermisch

Stefan Ermisch

Vorsitzender des Vorstandes
HSH Nordbank AG
Hamburg / Kiel

Eckhard Forst

Eckhard Forst

Vorsitzender des Vorstandes
NRW.BANK
Düsseldorf / Münster

Herbert Hans Grüntker

Herbert Hans Grüntker

Vorsitzender des Vorstandes
Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale
Frankfurt am Main / Erfurt

Dr. Axel Nawrath

Dr. Axel Nawrath

Vorsitzender des Vorstandes
L-Bank
Staatsbank für Baden-Württemberg
Karlsruhe

Rainer Neske

Rainer Neske

Vorsitzender des Vorstandes
LBBW
Stuttgart

Dr. Horst Reinhardt

Dr. Horst Reinhardt

Sprecher des Vorstandes
Landwirtschaftliche Rentenbank
Frankfurt am Main

Michael Rüdiger

Michael Rüdiger

Vorsitzender des Vorstandes
DekaBank Deutsche Girozentrale
Frankfurt am Main

Stefan Weber

Stefan Weber

Vorsitzender des Vorstandes
Sächsische Aufbaubank
- Förderbank -
Dresden

Helmut Schleweis

Helmut Schleweis

Präsident
Deutscher Sparkassen-
und Giroverband e.V.
Berlin / Bonn

VÖB-Zinsprognose- Spektrum

17. August 2018: VÖB-Zinsprognose August 2018

Das Zinsprognose-Spektrum des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, umfasst verschiedene Prognose-Ansätze, die eine breit fundierte Einschätzung der zukünftigen Zinsentwicklung ermöglichen. mehr

Publikationen

28. Juni 2018: VÖB digital: Blockchain

Sie gilt aktuell als Wundermittel der Digitalisierung, scheint das Potenzial zu haben, Kosten zu senken und Effizienz zu steigern, und manch einer prophezeit sogar, dass sie die Finanzwelt völlig auf den Kopf stellen wird: Die Rede ist von der Blockchain- bzw. der Distributed Ledger-Technologie (DLT). mehr

Publikationen

19. Juni 2018: Fördergeschäft in Deutschland 2008 - 2017: Aktivitäten der deutschen Förderbanken

In Deutschland sind zu einem großen Teil die Förderbanken für die öffentliche Förderung zuständig. Diese arbeiten einerseits bundesweit, andererseits als landeseigene Banken in den Regionen. mehr