Vorstand - Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, e.V.

Vorstand

Der Vorstand des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, besteht aus dem Präsidenten und elf weiteren Mitgliedern. Der Präsident und die Mitglieder des Vorstandes werden von der Mitgliederversammlung gewählt. Die Amtszeit des Vorstandes beträgt drei Jahre. Der jeweilige Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes (DSGV) gehört dem Vorstand von Amts wegen an.
Dr. Johannes-Jörg Riegler

Dr. Johannes-Jörg Riegler

Präsident des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB

Vorsitzender des Vorstandes
BayernLB

Lebenslauf

Dr. Otto Beierl

Dr. Otto Beierl

Stellvertretender Präsident des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB

Vorsitzender des Vorstandes
LfA Förderbank Bayern
München

Thomas Bürkle

Thomas Bürkle

Mitglied des Vorstandes der NORD/LB
ab 1.1.2017 Vorsitzender des Vorstandes der NORD/LB
Hannover / Braunschweig / Magdeburg

Stefan Ermisch

Stefan Ermisch

Vorsitzender des Vorstandes
HSH Nordbank AG
Hamburg / Kiel

Eckhard Forst

Eckhard Forst

Vorsitzender des Vorstandes
NRW.Bank
Düsseldorf / Münster

Herbert Hans Grüntker

Herbert Hans Grüntker

Vorsitzender des Vorstandes
Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale
Frankfurt am Main / Erfurt

Dr. Axel Nawrath

Dr. Axel Nawrath

Vorsitzender des Vorstandes
L-Bank
Staatsbank für Baden-Württemberg
Karlsruhe

Rainer Neske

Rainer Neske

Vorsitzender des Vorstandes
LBBW
Stuttgart

Dr. Horst Reinhardt

Dr. Horst Reinhardt

Sprecher des Vorstandes
Landwirtschaftliche Rentenbank
Frankfurt am Main

Michael Rüdiger

Michael Rüdiger

Vorsitzender des Vorstandes
DekaBank Deutsche Girozentrale
Frankfurt am Main

Werner Severin

Werner Severin

Vorsitzender des Vorstandes
SaarLB

Stefan Weber

Stefan Weber

Vorsitzender des Vorstandes
Sächsische Aufbaubank
- Förderbank -
Dresden

Georg Fahrenschon

Georg Fahrenschon

Präsident
Deutscher Sparkassen-
und Giroverband e.V.
Berlin / Bonn

VÖB-Zinsprognose- Spektrum

30. Januar 2017: VÖB-Zinsprognose Januar / Februar 2017

Das Zinsprognose-Spektrum des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, umfasst verschiedene Prognose-Ansätze, die eine breit fundierte Einschätzung der zukünftigen Zinsentwicklung ermöglichen. mehr

Publikationen

6. Dezember 2016: Langfristige Finanzierung – Negative Effekte der Bankenregulierung

Investitionen zu finanzieren, ist die zentrale Aufgabe der Banken. Die wichtigste volkswirtschaftliche Funktion von Banken ist dabei die Fristentransformation: Kreditinstitute wandeln kurzfristig angelegte Sparbeträge in langfristige Kredite um. mehr

VÖB-Aktuell

2. Dezember 2016: VÖB-Aktuell Dezember 2016

Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, informiert mit VÖB-Aktuell quartalsweise über finanzwirtschaftlich wichtige nationale, europäische und internationale Gesetzvorhaben. mehr