Cordula Bräuninger neue Vorsitzende der Kommission für Förderbanken

Cordula Bräuninger neue Vorsitzende der Kommission für Förderbanken

Berlin – In ihrer gestrigen Sitzung haben die Mitglieder der Kommission für Förderbanken einstimmig Cordula Bräuninger (Bereichsleiterin bei der L-Bank, Staatsbank für Baden-Württemberg) zu ihrer neuen Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertreter wählten die Mitglieder Roland C. Wagner (Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz) und Dr. Dominik Meister (Sächsische Aufbaubank). Bräuninger folgt auf Siegfried Schneid (LfA Förderbank Bayern), der seit 2012 an der Spitze der Kommission stand und altersbedingt ausscheidet. 

Cordula Bräuninger: „Über das Vertrauen meiner Kolleginnen und Kollegen aus allen Regionen Deutschlands freue ich mich sehr. Die Familie der Förderbanken hat in der Corona-Krise, aber insbesondere in der Zeit danach vielfältige und verantwortungsvolle Aufgaben zu bewältigen. Über eine vertrauensvolle und tatkräftige Zusammenarbeit im VÖB versuchen wir wenigstens einen kleinen Beitrag hierin zu leisten.“  

Der Kommission für Förderbanken gehören die Entscheidungsträger der 2. Ebene der 19 deutschen Förderinstitute des Bundes und der Länder an. 

Dominik Lamminger, in der VÖB-Geschäftsleitung für Förderbanken zuständig: „Ich freue mich sehr über das einstimmige Votum für Cordula Bräuninger. Sie kennt den VÖB und die Verbandsarbeit seit vielen Jahren aus ganz unterschiedlichen Perspektiven und Funktionen. Die neue Teamlösung an der Spitze stellt die wichtige enge Rückkopplung der Kommissionsarbeit in den VÖB-Vorstand sicher, spiegelt aber ebenso auch die regionale Verwurzelung der Förderbanken und gestiegene Themenvielfalt wider.“

Ihre Ansprechpartner

Anne Huning

Kommunikationsdirektorin

Telefon: +49 30 81 92 163
Mobil: +49 162 27 35 123
anne.huning@voeb.de

Oliver Gruß

Pressesprecher

Telefon: +49 30 81 92 257
Mobil: +49 162 4949667
oliver.gruss@voeb.de