Arbeitgeberverband und Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken

Arbeitgeberverband

Als Arbeitgeberverband vertritt der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands, VÖB, die Interessen seiner Mitglieder. Der VÖB unterstützt diese in allen Fragen des Arbeitsrechts sowie in sozialversicherungs-rechtlichen Themenstellungen. Er informiert seine Mitglieder dabei zeitnah und detailliert über wesentliche Änderungen bei Gesetzgebung und Rechtsprechung. In seiner Rolle als Arbeitgeberverband vertritt der VÖB die Interessen seiner Mitglieder darüber hinaus gegenüber Politik und Verwaltung – und dies nicht zuletzt in den Medien und der Öffentlichkeit.

Unter allen kreditwirtschaftlichen Verbänden übt lediglich der VÖB für seine Mitgliedsinstitute die Funktion eines Arbeitgeberverbands aus. Als solcher hat der VÖB zudem ein Vorschlagsrecht zur Benennung ehrenamtlicher RichterInnen für die Arbeitsgerichtsbarkeit.

Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken

Innerhalb des Arbeitgeberverbandes besteht die Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken. Diese nimmt tarifrechtliche Aufgaben wahr und schließt für ihre Mitgliedsinstitute Tarifverträge ab. Der Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken gehören derzeit 44 VÖB-Mitgliedsinstitute mit rund 60.000 Beschäftigten an (zum Jahresende 2020). Die an dem Tarifvertrag beteiligten Institute umfassen Landesbanken, Förderinstitute, Bausparkassen und einzelne Sparkassen.

Die Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken ist seit 1954 tätig. Bis zum Jahre 1972 schloss die Tarifkommission des VÖB für ihre Mitglieder eigenständige Tarifverträge ab. Zwischen 1972 und 2020 bestand eine Verhandlungsgemeinschaft mit dem Arbeitgeberverband des privaten Bankgewerbes (AGV Banken), der zwischenzeitlich auch der Arbeitgeberverband der Volks- und Raiffeisenbanken (AVR) angehörte. Ab dem Jahr 2020 führt die Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken wiederum eigenständig Tarifverhandlungen.

 

News

  • Reform des Tarifentgeltsystems und des übrigen Manteltarifvertrags muss Weichen für die Zukunft stellen
  • Gehaltsabschluss mit Augenmaß muss Teil…
Zum Artikel

Nachhaltigkeit ist Teil des gesellschaftlichen Auftrags von öffentlichen Banken. Durch ihr Produkt- und Förderangebot wie durch ihr Knowhow…

Zum Artikel

„Der Abschluss des Nachwuchskräftetarifvertrags ist ein echter Meilenstein – für uns als Tarifgemeinschaft, aber ebenso für die Gewerkschaften und…

Zum Artikel

Termine der Tarifrunde öffentliche Banken 2021

1. Verhandlungstermin:
23. Juni 2021
in Berlin

2. Verhandlungstermin:
22. September 2021
voraussichtlich in Berlin

3. Verhandlungstermin:
19. Oktober 2021
vorausichtlich in Berlin

@voeb_banken

Als Tarifgemeinschaft öffentlicher Banken vertreten wir 44 #VÖB-Mitgliedsinstitute mit über 60.000 Beschäftigten. Gemeinsam mit den Gewerkschaften @_verdi und DBV wollen wir auch in den weiteren Tarifverhandlungen Zukunft gestalten! #GemeinsamGestalten t.co/liTTQ3UzlP
Ob Zuschüsse, Bürgschaften oder Darlehen - #Förderbanken greifen mit unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten Mittelständlern, Firmen und Kommunen unter die Arme. Im #VÖB-Magazin #GemeinsamGestalten stellen wir einige Projekte vor: t.co/O1Z4WWjctI t.co/adAENhOgFy
„#Digitalisierung ist ein Wachstumstreiber der Wirtschaft“, so Michael Monstadt, Referatsleiter in der Förderberatung Westfalen der @NRWBANK. Weshalb für ihn der Fortschritt durch Digitalisierung ohne Alternative ist, erzählt er in #GemeinsamGestalten: t.co/O1Z4WWjctI t.co/Tvkec5SXuH
Transparenz, Innovation und Effizienz - Philipp Kaiser, Leiter Corporate Development und #Digitalisierung beim #VÖB-Institut @Helaba, fördert die Weiterentwicklung der Landesbank. Im Magazin #GemeinsamGestalten berichtet er von seinen Aufgaben: t.co/O1Z4WWjctI t.co/ujOJuX07Fn
„#Digitalisierung ist für mich gleichbedeutend mit guter #Unternehmenskultur - und das nicht erst seit Corona.“ Wie Eike Schmaida als Chief Digital Officer die digitale Revolution beim #VÖB-Institut @PR_ibb vorantreibt, lesen Sie in #GemeinsamGestalten: t.co/O1Z4WWjctI t.co/miuKbJDg6x
Flex-Office, Silent Room, Thinktank oder Open Space: Marvin Sachs ist mitverantwortlich für die Einführung von #NewWork beim #VÖB-Institut @sab_foerderbank. Über diese spannende Herausforderung spricht er im neuen Magazin #GemeinsamGestalten: t.co/O1Z4WWjctI t.co/Ky3DLWYv4K
Mehr laden