Mitgliedschaft in der Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken


Leistungen des Arbeitgeberverbandes und der Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken

Wir betreuen und beraten unsere Mitglieder zu sämtlichen arbeits- und sozialrechtlichen sowie sozialpolitischen, tarifrechtlichen und -politischen Anliegen und vertreten ihre gemeinsamen Interessen auf nationaler und europäischer Ebene. Unsere Tarifverhandlungen führen wir mit den Gewerkschaften ver.di, DBV (Deutscher Bankangestellten Verband) und DHV (Die Berufsgewerkschaft e.V.). Mit diesen Tarifpartnern schließen wir für die Mitglieder unserer Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken Tarifverträge auf Bundesebene ab.


Voraussetzungen für Ihre Mitgliedschaft 

Sämtliche Mitglieder des VÖB können der Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken kostenfrei beitreten, sofern sie nicht bereits Mitglied eines anderen Arbeitgeberverbandes oder einer anderen Tarifgemeinschaft sind. Über den Beitritt zur Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken entscheidet der Tarifausschuss, der für die Leitung und Vertretung der Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken zuständig ist. Dieser legt die Tarifpolitik fest und vertritt die Tarifgemeinschaft Öffentlicher Banken in den Tarifverhandlungen.


Beitrittsunterlagen

Beitrittserklärungen richten Sie bitte in Textform über die Geschäftsstelle an den Tarifausschuss unter tarifgemeinschaft[at]voeb.de