Die VÖB Kapitalmarktprognose-Pressekonferenz im Video

Die VÖB Kapitalmarktprognose-Pressekonferenz im Video

Hohe Inflationsraten, Energieknappheit, der weltweite Zinsanstieg, die Corona-Pandemie und der Krieg in der Ukraine - vor diesem Hintergrund hat sich der konjunkturelle Ausblick eindeutig eingetrübt. Das bestätigen auch unsere Kapitalmarktexperten anlässlich der VÖB-Pressekonferenz in Frankfurt. Die Rücklagen aus Zeiten der Corona-Lockdowns sind weitgehend aufgebraucht, die Kaufkraftverluste der privaten Haushalte werden immer offensichtlicher und die Straffung der Finanzierungskonditionen zeigen Wirkung. In Deutschland bleibt die Inflation nach wie vor hoch und der starke Handlungsdruck für die EZB bestehen. 

Im Video sehen Sie einige Eindrücke unserer VÖB Kapitalmarktprognose-Pressekonferenz mit Manfred Bucher (BayernLB), Dr. Ulrich Kater (DekaBank), Birgit Henseler (DZ BANK AG), Ulf Krauss (Helaba), Dr. Thomas Meißner (LBBW) und Christian Lips (NORD/LB).

Hier finden Sie die Prognosen der Institute sowie die Pressemitteilung.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anne Huning

Kommunikationsdirektorin

Telefon: +49 30 81 92 163
Mobil: +49 162 27 35 123
anne.huning@voeb.de

Sandra Malter-Sander

Pressesprecherin
Abteilungsdirektorin

Telefon: +49 30 81 92 164
Mobil: +49 152 55 233 409
sandra.malter-sander@voeb.de

Lucie Gebert

Pressesprecherin

Telefon: +49 30 81 92 166
Mobil: +49 162 1030117
lucie.gebert@voeb.de