Gunar Feth und Dominik Lamminger: „Einigungsbereitschaft auf einer Seite reicht nicht aus“

Feth und Lamminger: „Einigungsbereitschaft auf einer Seite reicht nicht aus“

Am 31. März gehen wir als Tarifgemeinschaft in die nächste Runde der Tarifverhandlungen. Für uns ist klar, dass es nun zügig zu einer guten Einigung für die mehr als 60.000 Beschäftigten kommen muss. Als Sozialpartner stehen wir hier gemeinsam mit den Gewerkschaften in der Verantwortung, so Verhandlungsführer Gunar Feth und VÖB-Geschäftsführer Dominik Lamminger in einem gemeinsamen Gastbeitrag in der Börsen-Zeitung.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Anne Huning

Kommunikationsdirektorin

Telefon: +49 30 81 92 163
Mobil: +49 162 27 35 123
anne.huning@voeb.de

Sandra Malter-Sander

Pressesprecherin
Abteilungsdirektorin

Telefon: +49 30 81 92 164
Mobil: +49 152 55 233 409
sandra.malter-sander@voeb.de

Lucie Gebert

Pressesprecherin

Telefon: +49 30 81 92 166
Mobil: +49 162 1030117
lucie.gebert@voeb.de